Mit diesem "Flowcell" kann im Labor festgestellt werden, ob es sich bei einem Corona-Virus um eine Mutation handelt. Im Landkreis Cuxhaven machen sie bisher nur eine Minderheit der Neuinfektionen aus. Foto: Uwe Anspach/dpa
Corona-Mutationen

So viel Anteil haben die Mutationen im Kreis Cuxhaven am Infektionsgeschehen

von Laura Bohlmann-Drammeh | 22.03.2021

KREIS CUXHAVEN. Bundesweit sorgen die Mutationen des Corona-Virus für steigende Fallzahlen. So ist die Lage im Landkreis Cuxhaven. 

Den Großteil der Infektionsfälle machen die mutierten Corona-Varianten im Landkreis Cuxhaven bisher nicht aus, erklärt Sprecherin Janna-Marie Schwanemann. "Je nach Kalenderwoche bewegt sich der Anteil der mutierten Varianten zwischen 17 und 24 Prozent und liegt damit deutlich unter dem Bundesdurchschnitt", so Schwanemann.

RKI zu Mutationen

Das Robert-Koch-Institut erklärt in seinem Lagebericht von Sonntag, dass der Anteil der Mutationen bei nachgewiesenen Neuinfektionen bundesweit inzwischen deutlich über 50 Prozent liegt.

15 Mutationen im Landkreis 

Im Landkreis Cuxhaven hingegen habe sich an dem deutlich geringeren Anteil auch  in der vergangenen Woche vom 15. bis 22. März laut Schwanemann nichts geändert. "Von 161 Neuinfektionen sind 15 davon einer mutierten Variante zu zuordnen", so Schwanemann. Sechs davon seien in Schiffdorf aufgetreten, vier in Cuxhaven, drei in Loxstedt und jeweils eine in Loxstedt und der Samtgemeinde Land Hadeln. 

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Laura Bohlmann-Drammeh

Redakteurin
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

lbohlmann-drammeh@cuxonline.de

Lesen Sie auch...
Cuxland hilft

Spendenaktion im Kreis Cuxhaven für Flutopfer hat schon über 126.000 Euro gebracht

von Egbert Schröder | 25.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Die Spendenaktion im Kreis Cuxhaven zugunsten der Flutopfer in Rheinland-Pfalz ist ein voller Erfolg: Bislang wurden mehr als 126.000 Euro gespendet. 

Tanken im Kreis Cuxhaven

Spritpreise im Kreis Cuxhaven immer teurer: So können Autofahrer beim Tanken sparen

von Christoph Käfer | 24.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Die Spritpreise im Kreis Cuxhaven ziehen seit Wochen merklich an und sind hier so hoch, wie fast nirgendwo anders in Deutschland. Weshalb dies so ist und wie Autofahrer beim Tanken sparen können, erklärt eine ADAC-Sprecherin. 

Corona im Kreis Cuxhaven

Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Cuxhaven sinkt trotz 18 Neuinfektionen

24.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Trotz 18 Neuinfektionen mit dem Coronavirus ist die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Cuxhaven am Freitag leicht gesunken. 

Corona im Kreis Cuxhaven

Positiver Corona-Selbsttest bei meinem Kind: Was Eltern wissen sollten

23.09.2021

KREIS CUXHAVEN. Der verstärkte Einsatz von Corona-Selbsttests führt derzeit auch im Kreis Cuxhaven zu einem Anstieg positiver Ergebnisse. Was aber sollten Eltern und Kinder beachten, wenn ein Corona-Selbsttest positiv ausfällt?