Hygiene-Ampel Küche Köche Koch Hotel Gastronomie  Dehoga Gastgewerbe Foto MEV
Arbeit

So viele Lehrstellen sind im Cuxland noch unbesetzt

31.07.2019

KREIS CUXHAVEN. Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt bleibt schwierig. Eine immense Zahl an Lehrstellen ist noch unbesetzt. Demgegenüber stehen junge Menschen, die noch einen Ausbildungsplatz suchen.

Zum Start des neuen Ausbildungsjahres konnten Unternehmen und Behörden im Landkreis Cuxhaven insgesamt 406 Stellen für Auszubildende nicht besetzen. Gleichzeitig sind immer noch 447 Jugendliche im Kreisgebiet auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Das erklärte eine Sprecherin der Arbeitsagentur Stade auf Anfrage unserer Zeitung. Zu den "Top drei" der unbesetzten Ausbildungsstellen gehören demnach die Berufsbilder Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel, Verkäufer/Verkäuferin sowie Koch/Köchin.

Im Kreisgebiet sticht die Stadt Cuxhaven mit derzeit noch 180 freien Ausbildungsstellen hervor - das sind 40 Prozent mehr als im Vorjahr. 146 junge Menschen aus der Stadt suchen den Angaben der Agentur zufolge noch einen Ausbildungsplatz. Im Geschäftsstellengebiet Otterndorf registrierte die Agentur für Arbeit 76 Ausbildungsstellen, die noch auf geeignete Bewerberinnen und Bewerber warten. 115 Jugendliche sind hier derzeit als ausbildungssuchend gemeldet. Die Sprecherin der Agentur betonte, die Zahlen stellten "lediglich eine Momentaufnahme" dar. In den kommenden zwei bis drei Monaten werde sich auf dem Ausbildungsmarkt in der Region "noch sehr viel bewegen". (fw)

Lesen Sie auch...
Heimische Wirtschaft

"Intersport": Voswinkel schließt Standort Cuxhaven

15.08.2019

CUXHAVEN/DORTMUND. Die Sporthandelskette Voswinkel mit Hauptsitz in Dortmund wird ihren Standort in Cuxhaven aufgeben. Das geht aus einer Mitteilung hervor. Hintergrund ist die Insolvenz des Unternehmens.

Verlagsaktion im Cuxland

"Mein Herz schlägt hier": Mehr als 3000 Kunden stimmten ab

15.08.2019

CUXHAVEN/HADLER LAND. "Mein Herz schlägt hier": So lautete das Motto der Verlagsaktion unserer Zeitung, die von der Volksbank Stade-Cuxhaven unterstützt wurde - mit dem Ziel, den Einzelhandel und die Wirtschaft im hiesigen Raum zu stärken.

Millionen-Beträge auf Abruf

Digitalisierung: Geld für Schulen im Cuxland

von Egbert Schröder | 15.08.2019

KREIS CUXHAVEN. Nach Angaben der beiden CDU-Landtagsabgeordneten aus dem Kreis Cuxhaven, Lasse Weritz (Hemmoor) und Thiemo Röhler (Cuxhaven), fließen in den nächsten Jahren mindestens knapp zehn Millionen Euro aus dem "Digitalpakt" in die Schulen der Stadt Cuxhaven, der Samtgemeinden Land Hadeln, Hemmoor, Börde Lamstedt sowie der Gemeinden Wurster Nordseeküste, Gemeinde Schiffdorf und der Stadt Geestland.

Landwirtschaft

Nach Dürre im Vorjahr: Landwirte im Cuxland positiv gestimmt

von Egbert Schröder | 13.08.2019

KREIS CUXHAVEN. Sie sind im Dauereinsatz: die Mähdrescher im Cuxland. Später als in anderen niedersächsischen Regionen ist zwar hier die Getreideernte gestartet, doch das Warten hat sich anscheinend gelohnt.