Kegeln

Sportlich herausragende Leistungen

04.05.2018

CUXHAVEN. Ein sportlich herausragendes Jahr liegt hinter der Cuxhavener Sportkegler-Vereinigung (CSKV). (red)

Wieder einmal stach die Damenmannschaft mit dem Deutschen Meistertitel heraus. Dieses und vieles mehr wurde auf der diesjährigen Hauptversammlung des Vereins thematisiert.

Insgesamt 61 Mitglieder begrüßte die 1. Vorsitzende Silke Schulz im Restaurant „Zur Sonne“ unter dem Dach des Kegelzentrums. In ihrem Jahresbericht ging sie unter anderem auf die umfangreichen Arbeiten am und im Kegelzentrum ein, die ohne die tatkräftige Unterstützung der Mitglieder nicht möglich gewesen wäre.

Ein weiter Grund zur Freude war der Beschluss des Behindertensportverbandes, die Landes- und Deutsche Meisterschaft im dieses Jahr im Kegelzentrum auszutragen. Sportwartin Barbara Sepcke berichtete vom Abschneiden im Punktspielbetrieb und bei den Meisterschaften. Herausragend dabei waren der sechste Titelgewinn der Bundesliga-Mannschaft von Grün-Weiß Cuxhaven, ein überraschender DM-Titel im Dreibahnenspiel, der erstmals an den Start gegangenen Herren-Vereinsmannschaft und zwei DM-Vizemeistertitel im Damen-A-Einzel und im Mixed-Wettbewerb. Darüber hinaus waren erneut drei CSKVer für die Nationalmannschaft im Einsatz. Schatzmeister Thorsten Schulz verbuchte am Ende des Geschäftsjahres schwarze Zahlen, hervorgerufen durch die einwandfreie Zahlungsmoral der Mitglieder und des Restaurantpächters sowie durch den Erhalt von Zuschüssen verschiedener Institutionen. Beeindruckt von den erzielten Resultaten im Sportbetrieb und der hohen Erwartungshaltung überbrachte Jürgen Plate als stellvertretender Vorsitzender Grüße des KSB Cuxhaven.

Augenzwinkernd mahnte der Vereinsälteste Henry Tiedemann (99 Jahre alt) den Beibehalt des nötigen Trainingsfleißes bei den Aktiven zur Erhaltung des hohen Leistungsniveaus an. Bei den nachfolgenden Wahlen wurden alle bisherigen Amtsinhaber einstimmig wiedergewählt. Für die verstorbene Ulla Eidenberger wählte die Versammlung Hannes Rüsch zum 2. Sportwart.

Nachdem diverse Termine für Jahresveranstaltungen bekannt gegeben waren, konnten die beiden Vereinsvorsitzenden noch diverse Mitglieder für 25-, 40-, 50- und sogar 60-jährige Vereinstreue auszeichnen.

Lesen Sie auch...
Bördewettschießen

Lamstedter Schützen bei Senioren vorne

05.09.2018

MITTELSTENAHE. Den Seniorenwettbewerb beim 66. Bördewettschießen dominierten die Lamstedter Schützen. (ho)

Schützen

Wettkampf um Banner im Altkreis Neuhaus-Oste

05.09.2018

GEVERSDORF/OBERNDORF. Sein 83. Kreiswettschießen veranstaltete der Schützenverband Altkreis Neuhaus-Oste in Zusammenarbeit mit dem Schützenverein Niederstrich und Umgegend. (red)