VdK-Sozialverband

Starker Zuwachs an Mitgliedern

09.03.2018

BÜLKAU. Vorsitzender Hans-Werner Höfer berichtete über ein erfolgreiches Jahr des VdK-Sozialverbandes Bülkau. (ej)

Seit Jahren entscheidet das Los darüber, wer neuer Grünkohlkönig oder -königin des VdK wird. Das Losglück hatte Marianne Reimann aus Otterndorf. Vorjahreskönigin Doris Kohnen und Hans-Werner Höfer übergaben das symbolische Zepter und den Wanderpokal an die neue Majestät.

Höfer wies auf die Mitgliederentwicklung hin. Der Ortsverband ist seit der Gründung 2009 von 123 Mitgliedern auf heute 365 angewachsen. Der Sozialverband wird immer häufiger in Anspruch genommen, um Fragen der sozialen Absicherung zu klären und Rechtsstreitigkeiten vor dem Sozialgericht beurteilen zu lassen.

Gut besucht wurden die monatlichen Außenberatungen in Bülkau und in Hemmoor. Das vierzehntägige Donnerstagstreffen wird gern angenommen. Mit Bingo, Klönschnack, Kaffee und Kuchen gestalten die Mitglieder diesen Nachmittag.

Geplant ist die Teilnahme am „Entdeckertag“ der Gemeinde Bülkau am 21. April, an dem sich die Betriebe und Vereine des Dorfes darstellen. Urkunden und Ehrennadeln für zehn Jahre Mitgliedschaft erhielten Marga und Herbert von Thaden sowie Marika Dock. Für fünf Jahre Vorstandsarbeit wurden Uwe Patjens, Christian Höfer und Bodo Freimuth ausgezeichnet. Zehn Jahre Vorstandsarbeit leisten Günter Wolter und Hans-Werner Höfer. Ilona Höfer war sechs Jahre im Vorstand des VdK Odisheim und ist seit neun Jahren ehrenamtlich im Ortsverein Bülkau tätig. Ihr wurde mit Urkunde und Ehrennadel gedankt.

Lesen Sie auch...
Bördewettschießen

Lamstedter Schützen bei Senioren vorne

05.09.2018

MITTELSTENAHE. Den Seniorenwettbewerb beim 66. Bördewettschießen dominierten die Lamstedter Schützen. (ho)

Schützen

Wettkampf um Banner im Altkreis Neuhaus-Oste

05.09.2018

GEVERSDORF/OBERNDORF. Sein 83. Kreiswettschießen veranstaltete der Schützenverband Altkreis Neuhaus-Oste in Zusammenarbeit mit dem Schützenverein Niederstrich und Umgegend. (red)