Virologen kritisieren, dass angesichts des rasanten Anstiegs der Infektionen mit der deutlich ansteckenderen britischen Corona-Mutation B.1.1.7. die gängigen Quarantäne-Auflagen nicht ausreichend seien. Foto: Reese-Winne
Was taugen die Regeln?

Steigende Corona-Infektionen im Kreis Cuxhaven: Virologen kritisieren Quarantäne-Vorgehen

von Lia Stoike | 13.04.2021

CUXHAVEN. Nach einem Jahr Pandemie steht eins fest: Das Corona-Virusgeschehen ist alles andere als statisch. Die britische Mutante scheint weitaus ansteckender als das bisher bekannte Virus. Inwiefern verändert sich dadurch das Infektionsrisiko im Alltag?

"War ich in den letzten 14 Tagen in einem der Risiko-Gebiete?", "Habe ich schwere Atemwegssymptome, Fieber oder eine Störung des Geruchs- oder...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Kriminellen keine Chance geben

Nach Betrug: Senior aus Cuxhaven warnt vor angeblichen Wasserwerks-Mitarbeitern

von Julia Anders | 23.10.2021

CUXHAVEN. Rolf Moje wurde von angeblichem Wasserwerks-Mitarbeiter bestohlen. Jetzt möchte er andere Menschen davor warnen, auf die Masche der Betrüger hereinzufallen.

Grünflächenplanung

Neuer grüner Vorplatz für den Bahnhof Cuxhaven - mit einigen Überraschungen für Urlaubsfeeling

von Jens Potschka | 23.10.2021

CUXHAVEN. Ein erster starker Herbstschauer mit reichlich Hagel und Sturm ist am Freitag über den neuen Bahnhofsvorplatz hinweggefegt. Das in der Erde installierte neue Abwassersystem hat gut funktioniert. Auf der gesamten Fläche sind keine größeren Pfützen zu sehen.

Ein Kampf zurück ins Leben

Nach gefährlicher Corona-Infektion: Cuxhavener macht sich für Betroffene stark

von Lia Stoike | 22.10.2021

CUXHAVEN. Ein 62-Jähriger Cuxhavener stirbt beinahe an Corona-Infektion - und will jetzt anderen Betroffenen helfen.

Supermärkte nicht für Ungeimpfte?

2G-Regel im Einzelhandel? So reagieren die Menschen im Kreis Cuxhaven

22.10.2021

KREIS CUXHAVEN. Dürfen bald nur noch Geimpfte und Genesene einkaufen gehen? Das Land Niedersachsen erlaubt den Einzelhändlern, in Eigenregie auf die 2G-Regel umzustellen.