Nutztierriss

Steinau: Tierhalter sieht den Wolf am toten Schaf

21.03.2018

KREIS CUXHAVEN. Lange Zeit war es ruhig, jetzt wurde wieder ein Nutztierriss gemeldet. (red/wip)

Montagmittag dokumentierte Wolfsberater Olaf Kuball einen Übergriff auf weidende Schafe und stellte wolfstypische Bissspuren an dem einen gerissenen Tier fest.

Der Vorfall selbst hatte sich bereits Sonntag in Steinau Süderwesterseite ereignet. Der Tierhalter wurde gegen 20.30 Uhr von Anwohnern aufmerksam gemacht. Als er die Weidefläche aufsuchte, sah einer den Wolf noch am gerissenen Schaf.

Von dem Übergriff betroffen war insgesamt eine Gruppe von vier weiblichen Schafen in einer „ordentlich mit Flexinetzen gezäunten Weide“, wie Kuball mitteilte. Eines der vier Tiere sei außerhalb dieser Fläche dem Wolf zum Opfer gefallen – die anderen drei Schafe waren ebenfalls ausgebrochen, wurden jedoch am nächsten Morgen offensichtlich unversehrt wieder eingefangen und zum Hof transportiert. Beim toten Schaf stellte der Wolfsberater wolfstypische Bissverletzungen fest. Er nahm DNA-Proben. Ebenfalls vor Ort war eine Tierärztin des Landesbetriebs für Naturschutz (NLWKN).

Lesen Sie auch...
"Autohaus Rieper"

Feuerwehr-Partner: Ihlienworther Arbeitgeber geehrt

05.09.2018

IHLIENWORTH. Niedersachsens Minister für Inneres und Sport, Boris Pistorius, hat gemeinsam mit dem Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen, Karl-Heinz Banse, am Dienstag die Förderplakette "Partner der Feuerwehr" an 22 niedersächsische Unternehmen verliehen. (red)

"Kein Prunkbau"

Cuxhavener Kreishaus-Ausbau: Landrat verteidigt Pläne

05.09.2018

KREIS CUXHAVEN. Dezernent Friedrich Redeker sagt zum Cuxhavener Kreishaus: "Manche Mitarbeiter sitzen wie Hühner auf der Stange." (es / as / krs)

Feuerwehr-Einsatz

Hemmoor: Mähraupe brennt lichterloh

05.09.2018

HEMMOOR. Einsatz für die Feuerwehr Warstade am Dienstagnachmittag. (jl)

Wettbewerb

Orgel: Altenbrucherin Schlappa holt ersten Preis

05.09.2018

CUXHAVEN. Die 18-jährige Laura Schlappa aus Altenbruch nahm Mitte August an dem internationalen Orgelwettbewerb "Northern Ireland International Organ Competition" teil. (red/jp)