Da verblasst selbst "Stonehenge": Ungewöhnlich ist die Steinstele, die an den Trägerstein des Steingrabes gesetzt wurde. Auch die Steinkreise machen das Grab in Ahlenfalkenberg besonders. Foto: Kramp
Grabanlage gefunden

Stonehenge in Wanna: Archäologen legen spektakuläre Zeitkapsel frei

von Wiebke Kramp | 21.07.2021

WANNA. Da verblasst selbst das legendäre Stonehenge: Archäologen haben in Wanna eine Grabanlage aus der Steinzeit gefunden, die anders als in England noch nie verändert wurde. Sie gibt spektakuläre Einblicke in das Leben unserer Vorfahren.

Zwar beeindruckt der mächtige Steinkreis in England durch seine Größe, die Mystik und den Mythos, aber er wurde im Laufe der Zeit nach seiner Erbauung vielfach...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Bundesstraße voll gesperrt

Unfall auf der B495 in Lamstedt: Radfahrer schwer verletzt

24.09.2021

LAMSTEDT. Ein Radfahrer ist bei einem Unfall auf der B495 schwer verletzt worden. Er war mit einem Auto auf der Bundesstraße kollidiert.

Vorfall im Kreidesee

Hemmoor: Taucher wird vermisst - und kassiert ein Jahr Tauchverbot

24.09.2021

HEMMOOR. Ein Jahr Tauchverbot im Hemmoorer Kreidesee hat sich ein Mann aus Aachen eingehandelt. Zuvor war er eine Stunde lang gesucht worden.

Spannendes Rennen

Kampf ums Rathaus in Hemmoor: Alle Infos zur Bürgermeister-Stichwahl

von Egbert Schröder | 24.09.2021

HEMMOOR. Das Kopf-an-Kopf-Rennen geht in die nächste Runde: Am Sonntag ist Stichwahl in der Samtgemeinde Hemmoor, wenn es um die Frage geht: Wer wird Bürgermeister/in?

Kurioser Grund

Wingst: Jugendlicher sorgt für Feuerwehreinsatz - aber nicht mit einem Brand

23.09.2021

WINGST. Ein Feueralarm hat die Brandschützer zur Wingster Jugendherberge gelockt. Grund für den Alarm war allerdings alles andere als ein Brand.