Die Feuerwehr bei der Sicherung von Teilen der Fassade mit der Drehleiter. Foto: Feuerwehr
Einsatz in Duhnen

Sturmböen in Cuxhaven: Fassadenteile vom Café Bellevue losgerissen

von Thomas Sassen | 10.12.2019

CUXHAVEN. Am späten Montagabend wurde die Berufsfeuerwehr nach Duhnen gerufen.

Anwohner hatten beobachtet, wie Sturmböen Fassadenteile des ehemaligen Café Bellevue losgerissen hatten, die eine Gefahr für Menschen und die umliegenden Gebäude darstellten. Zur Zeit laufen die Abrissarbeiten an dem ehemaligen Café, dessen oberstes Stockwerk bereits von einem Bagger größtenteils abgetragen worden ist. Der noch vorhandene hintere Teil bot dem Sturm jedoch reichlich Angriffsfläche, woraufhin sich Teile der ehemaligen Fassade gelöst hatten. Um sie zu sichern, setzten die Männer der Berufsfeuerwehr auch die Drehleiter ein. Ein schwieriges Unterfangen, denn die Sturmböen erreichten zeitweilig die Stärke neun. 

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Thomas Sassen

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

tsassen@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Beeindruckende Sammlung

Sammler aus Leidenschaft: Postkarte lebt weiter - besonders in Cuxhaven

18.09.2020

CUXHAVEN. Die Postkarte lebt weiter - vor allem in Cuxhaven. Denn hier sammelt sie Bernhard Jaeger mit Leidenschaft. Aber noch heute nutzt die Mehrheit der Deutschen dieses Mittel.

Bilanz gezogen

Hunderte Reiserückkehrer nutzten das Corona-Testzentrum in Cuxhaven

18.09.2020

CUXHAVEN. Das Corona-Testzentrum an der Helios-Klinik in Cuxhaven wurde zwischen dem 27. August und dem 15. September als Testzentrum für Reiserückkehrer wieder eröffnet.

Mit Eintrittspreis

Senat einig mit Schaustellern: Bremer Freimarkt ohne Alkohol

18.09.2020

BREMEN. Der Bremer Freimarkt findet statt. Zwar ist der Alkoholausschank verboten, aber dafür gibt es finanzielle Unterstützung vom Senat. Und es soll ein Eintrittspreis erhoben werden.

Nach Sanierung

Start in der VHS Cuxhaven: Gebäude ist jetzt fit für die Zukunft

von Thomas Sassen | 18.09.2020

CUXHAVEN. Ab Montag beginnen in den Räumen der komplett sanierten Volkshochschule an der Abendrothstraße in Cuxhaven die neuen Seminare.