Ab 2021 kommt die "Braune Tonne" für Bioabfälle auch in Cuxhaven. Statt Bioabfälle wie heute zum größten Teil in der Müllverbrennungsanlage zu entsorgen, soll daraus am Ende Wertvolles entstehen. Foto: Burgi/dpa
Umwelt

Teilt sich Cuxhaven zukünftig eine Bioabfallvergärungsanlage?

von Maren Reese-Winne | 11.12.2019

CUXHAVEN. Die gesetzliche Verpflichtung zur getrennten Erfassung und Verwertung von Bioabfällen besteht schon seit Jahren. Wegen ihrer Verträge mit der Müllverbrennungsanlage Bremerhaven sind Stadt und Landkreis Cuxhaven noch bis 2020 von dieser Pflicht befreit (wir berichteten).

Ab dem Jahr 2021 gibt es für die Haushalte Biotonnen und die Kommunen müssen sich überlegen, was sie mit den Bioabfällen machen. Das Stichwort heißt...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Maren Reese-Winne

Redakteurin
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

mreese-winne@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Blaulicht

+ + Aus dem Polizeibericht + +

17.01.2020

Auf vier Gartenlauben hatten es Einbrecher beim Kleingartenverein Am Schlossgarten in Cuxhaven abgesehen.

Blaulicht

Küchenbrand in Wohnung in Cuxhavener Brucknerstraße

von Thomas Sassen | 17.01.2020

CUXHAVEN. Nachbarn hören Feuermelder und rufen die Feuerwehr am Donnerstag gegen 17 Uhr in die Brucknerstraße 17.

Benzinpreis

Verwunderung an Cuxland-Tankstellen: Darum ist E10 genauso teuer wie Super

17.01.2020

KREIS CUXHAVEN. Viele Autofahrer haben beim Tanken in der Stadt und im Kreis Cuxhaven in den ersten Tagen 2020 eine Überraschung erlebt: E10 ist teurer geworden und kostet inzwischen meist so viel wie Super. Schuld daran ist ein neues Gesetz.

Bildung

Cuxhaven: VHS-Sanierung voll im Plan

von Maren Reese-Winne | 17.01.2020

CUXHAVEN. Das hat die Stadt schon ganz anders erlebt, aber bei der VHS-Sanierung gibt es eine zufriedene Zwischenbilanz und sogar die Hoffnung auf eine frühere Fertigstellung.