Eisatzkräfte der Feuerwehr Wanna entfernten einen umgekippten Baum von der Fahrbahn. Foto: FF Wanna
Feuerwehren im Einsatz

Tief "Egbert": Umgestürzte Bäume in Land Hadeln

02.09.2019

KREIS CUXHAVEN. Die Feuerwehren im Raum Land Hadeln waren nach dem Unwetter "Egbert" in der Nacht zu Sonntag mit Aufräumarbeiten auf den Straßen beschäftigt.

Durch den Starkregen und Windböen stürzten immer wieder Äste auf die Fahrbahn.

Straße in Süderwisch blockiert

Die Freiwillige Feuerwehr Otterndorf rückte gegen 1.15 Uhr in den Bereich Süderwisch aus. Dort lag ein großer Ast quer auf der Fahrbahn. Für den Straßenverkehr gab es kein Durchkommen mehr. Die Einsätzkräfte zerteilten mit einer Motorsäge den Baum, sodass die Fahrbahn nach 30 Minuten wieder frei war.

Baum mit Trecker entfernt

Auch in Wanna waren die Kräfte der dortigen Freiwilligen Feuerwehr gefordert. Mithilfe eines Treckers wurde auch dort ein umgekippter Baumstamm von der Straße entfernt und zerkleinert. Nach rund 60 Minuten rollte der Verkehr wieder. (jl)

Lesen Sie auch...
Mehrere Autos kollidiert

Unfall auf B495: Junge Frauen und Kind in Hemmoor verletzt

28.02.2020

HEMMOOR. Mehrere Verletzte gab es bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B495 in Hemmoor. Die Kollision dreier Fahrzeuge ereignete sich am Freitag gegen 12.45 Uhr.

Vor Gericht

Otterndorf: Vorbestrafter Sexualtäter darf keinen Alkohol trinken

von Wiebke Kramp | 28.02.2020

OTTERNDORF. "Ich finde, Sie riechen deutlich nach Alkohol", meinte die Amtsrichterin. Leichtes Zustimmungsnicken und Naserümpfen konnten Referendarin, Staatsanwalt und Protokollantin nicht verbergen. Kaum verwunderlich: Das roch nicht nur, es stank.

Blaulicht

Nach Unfall auf B73 bei Altenbruch: Polizei verrät Details

28.02.2020

CUXHAVEN. Glück im Unglück hatte ein 29-jähriger Ford-Fahrer bei einem Unfall auf der B73. Der Unfall ereignete sich bereits am Freitag, 21. Februar (wir berichteten). Nun startet die Polizei einen Zeugenaufruf.

Baustelle

Schwerer Arbeitsunfall an der Otterndorfer Schleuse

28.02.2020

OTTERNDORF. Arbeitsunfall an der Schleusenbaustelle in Otterndorf. Dabei wurde ein 43-Jähriger schwer verletzt.