Auch wenn Simba ein paar Ansprüche stellt, ist er ein herzensguter Kater. Fotos: Tierheim Cuxhaven
Kleiner Löwe steht im Rampenlicht

Tier der Woche: Simba auf der Suche nach seiner Nala

von Redaktion | 13.01.2021

KREIS CUXHAVEN. Immer mittwochs stellen CNV-Medien und das Tierheim Cuxhaven das Tier der Woche vor. Egal ob Hund, Katze oder Maus: Für jeden Tierliebhaber ist ein neuer Freund dabei. Heute: Simba. (cre)

Hallo, mein Name ist Simba und ich bin ein cirka zwei Jahre alter Kater. Man sieht es leider nicht auf den Bildern, aber ich bin riesig. Außerdem ist mein Fell unglaublich weich, wer weiß, welche Rasse noch in mir steckt.

Was kann ich zu meinem Charakter sagen? Kurz und knapp kann man sagen, dass ich es liebe, im Rampenlicht zu stehen. Am liebsten soll sich alles um mich drehen. Für die Tierpfleger ist es wahrscheinlich gar nicht so einfach, sich mit anderen Tieren im Katzenhaus zu beschäftigen, da ich immer dazwischen renne. Ich bin echt empört, wenn man mich nicht beachtet, dann kann ich auch gerne mal ein bisschen mucksch sein.

Aber natürlich bin ich, sobald ich Streicheleinheiten bekomme und mit mir gespielt wird, wieder ganz der Alte. Das nämlich genieße ich sehr! Ich renne sogar dem Wischmob der Mitarbeiter hinterher, *grins*.

Mit Artgenossen bin ich bedingt verträglich, aber ich würde mich sehr über einen Einzelplatz freuen. Ich bin wahrscheinlich, wie man so sagt, ein verwöhntes Einzelkind. Außerdem wünsche ich mir in meinem neuen Zuhause auch Freigang, denn ich habe viel zu viel Energie für eine Wohnungshaltung. Ganz schön viele Ansprüche für einen kleinen Löwen.

Du meinst, dass du meinen Ansprüchen gerecht wirst und ich super zu dir passen würde? Na dann ab zum Hörer und im Tierheim Cuxhaven unter der Telefonnummer 0 47 21 71 16 77 einen Termin vereinbaren, um mich kennenzulernen. Ich freue mich auf Dich!

Beste Grüße,

Simba

Alle Beiträge im Rahmen der Serie "Tier der Woche" gibt es hier.

CNV-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Mehr aus dem Netz

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!


CNV Podcast "Auf Tauchgang"

Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Rathaus-Belegschaft

Neue Homeoffice-Regel: So setzt es die Stadt Cuxhaven um

von Kai Koppe | 27.01.2021

CUXHAVEN. Coronabedingt arbeitet ein Großteil der Stadt-Bediensteten von zu Hause aus. Allerdings kommen auch weiterhin einige Beschäftigte ins Cuxhavener Rathaus.

Corona-Auswirkungen

Kreis Cuxhaven: Wie sehr belastet der Shutdown Kinder und Jugendliche?

von Denice May | 27.01.2021

KREIS CUXHAVEN. Junge Menschen haben im Shutdown eine schwere Zeit. Aber welche Auswirkungen haben die Maßnahmen auf die Heranwachsenden?

Hygienekonzepte auf dem Prüfstand

Corona-Ausbrüche an Kliniken im Kreis Cuxhaven: Experte zeigt Schwachstellen auf

von Laura Bohlmann-Drammeh | 26.01.2021

KREIS CUXHAVEN. Die Ausbruchsgeschehen in den Kliniken im Kreis Cuxhaven werfen die Frage auf: Reichen die Hygienekonzepte aus, um eine Verbreitung des Corona-Virus möglichst zu vermeiden?

Trotz Verordnung

Kreis Cuxhaven: Hygiene-Experte rät von FFP2-Masken für alle ab

von Laura Bohlmann-Drammeh | 26.01.2021

KREIS CUXHAVEN. Seit Montag gilt die neue Corona-Verordnung, die in Niedersachsen vorschreibt, dass Jedermann beim Einkaufen und in den öffentlichen Verkehrsmitteln medizinische Masken tragen müssen - explizit erwähnt werden FFP2- und OP-Masken. Doch an der Regelung gibt es auch Kritik.