Ins Tierheim Cuxhaven ist eingebrochen worden - die Täter richteten einen großen Schaden an. Den Tieren ist wohl nichts passiert. Archivfoto: CNV
Zeugen gesucht

Tierheim Cuxhaven: Einbrecher richten großen Schaden an

von Redaktion | 03.11.2020

Cuxhaven. In das Cuxhavener Tierheim ist eingebrochen worden, die Täter entwendeten eine hohe Menge Bargeld.

In der Nacht von Sonntag, 01.11.2020, auf Montag, 02.11.2020, sind unbekannte Täter in das Tierheim Cuxhaven in der Altenwalder Chaussee eingebrochen. Das teilt die Polizei jetzt mit. 

Die Täter sollen einige Türen zum Büro aufgebrochen und  Bargeld entwendet haben. Der Schaden liegt laut Polizei bei etwa 5.000 Euro. 

Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Tätern machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Cuxhaven unter (0 47 21) 57 30 zu melden.

CNV-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden. 

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.


CNV News-Podcast - Hören statt lesen!


CNV Podcast "Auf Tauchgang"

Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Corona-Pandemie

Land hält Osterurlaub in Cuxhaven trotz verlängertem Corona-Shutdown für möglich

05.03.2021

KREIS CUXHAVEN/HANNOVER. Erlebt Cuxhaven über Ostern einen Touristen-Ansturm? Die niedersächsische Landesregierung hat die Hoffnung für einen Tourismus über die Feiertage noch nicht aufgegeben. 

Blaulicht

+ + + Meldungen in Kürze: Aus dem Polizeibericht im Kreis Cuxhaven + + +

04.03.2021

KREIS CUXHAVEN. Hier erfahren die Cuxländer und ihre Gäste alles Wissenswerte aus dem Polizeibericht der vergangenen Tage. Die Kurzmeldungen der Polizei aus Stadt und Kreis Cuxhaven.

Fähr-Foto

Corona-Verstoß bei Jungfernfahrt? Cuxhavens Oberbürgermeister angezeigt

von Laura Bohlmann-Drammeh | 04.03.2021

CUXHAVEN. Ohne Maske, kein Abstand, sieben Männer nebeneinander: Der Cuxhavener Oberbürgermeister Uwe Santjer (SPD) ist wegen des Verdachts auf einen Corona-Verstoß angezeigt worden. 

Sehnlichst erwartet

Cuxhaven: Litauenhilfe öffnet neues Lager in Groden

von Maren Reese-Winne | 04.03.2021

CUXHAVEN-GRODEN. Nicht mehr nur alle zwei Wochen, sondern jeden Dienstag nimmt die Diakonische Litauenhilfe künftig Spenden entgegen.