Tim Voß vom TSV Lamstedt. Foto: Unruh
Tischtennis

Tim Voß vom TSV Lamstedt holt Bronze

08.02.2019

GÖTTINGEN. Der Tischtennis-Kreis Cuxhaven kehrte von der Landesmeisterschaft der Jugend  und B-Schüler in Göttingen mit Medaillen zurück. So gewann Tim Voß vom TSV Lamstedt bei den Jungen in der Doppelkonkurrenz Bronze.

Der Tischtennis-Kreis Cuxhaven kehrte von den Landesmeisterschaft der Jugend (bis 17 Jahre) und B-Schüler (bis 12 Jahre) in Göttingen mit Medaillen zurück. Am...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Lesen Sie auch...
Leichtathletik

Teilnehmerrekord beim 42. Osterlauf in Wanna

von Jan Unruh | 22.04.2019

WANNA. Sonnenstrahlen bahnen sich ihren Weg durch die dichten Baumkronen des Waldes. Die Bedingungen für den 42. Osterlauf des TSV Wanna könnten nicht besser sein. Das merkten die Veranstalter bei den Anmeldungen. Fast 250 Läuferinnen und Läufer gingen über die verschiedenen Strecken an den Start. Ein neuer Rekord.

Fußball

FC Eintracht Cuxhaven verliert in Stinstedt

von Jan Unruh | 19.04.2019

STINSTEDT. Der FC Eintracht Cuxhaven musste am Donnerstagabend einen Dämpfer im Kampf um die Spitzenplätze in der Fußball-Bezirksliga einstecken. Bei der SG Stinstedt unterlagen die Cuxhavener mit 1:3. Trotz dieser Niederlage bleiben die Cuxhavener Tabellenzweiter, haben am Montag aber gleich das nächste Topspiel vor der Brust.

Leichtathletik

Osterlauf des TSV Wanna lockt viele Sportler an

18.04.2019

WANNA. Der TSV Wanna lädt am Sonnabend, 20. April, zum 42. Mal in den Ahlenforst zum Osterlauf ein.

Fußball

Eintracht, Groden und Lamstedt auf Punktejagd

von Jan Unruh | 17.04.2019

KREIS CUXHAVEN. Bis auf Rot-Weiss Cuxhaven müssen die hiesigen Fußball-Bezirksligisten an diesem Wochenende Nachholspiele bestreiten. Schlusslicht TSV Lamstedt empfängt den Vorletzten SV Bliedersdorf am Sonnabend, 20. April (16.30 Uhr). Der FC Eintracht Cuxhaven hat genauso wie der Grodener SV zwei Begegnungen an diesem Osterwochenende auf dem Plan. Schon Donnerstagabend (20 Uhr) tritt Eintracht bei der SG Stinstedt an, am Montag (15 Uhr) steht zuhause das Spitzenspiel gegen Cranz-Estebrügge an. Der GSV spielt Sonnabend (16 Uhr) in Wiepenkathen und Montag auf der eigenen Anlage gegen Bokel.