Die Cuxhaven Baskets haben den ASC 46 Göttingen mit 92:72 geschlagen. 14 Punkte zu dem Auftaktsieg beigetragen hat der Zugang Piet NIehus, der in dieser Szene nur durch ein Foul gestoppt werden kann. Foto: Lütt
Basketball

Topteam geschlagen: Cuxhaven Baskets besiegen ASC Göttingen

von Frank Lütt | 19.09.2020

CUXHAVEN. Aufsteiger Rot-Weiss Cuxhaven Baskets hat zum Saisonauftakt in der 1. Basketball-Regionalliga den ASC 46 Göttingen deutlich mit 20 Punkten Unterschied geschlagen.

Rot-Weiss Cuxhaven Baskets - ASC 46 Göttingen 92:72 (27:26, 33:11, 18:15, 14:20): Schon im ersten Viertel wurde deutlich, dass das Cuxhavener Team von Trainer Dennis Tiedemann in dieser Spielzeit breiter aufgestellt ist. Neun Spieler, die alle die Klasse für diese Liga haben, kamen im ersten Viertel zum Einsatz. Diesen Abschnitt gewannen die Baskets noch knapp, aber im zweiten Durchgang ließen sie ein Feuerwerk los. Dank einer Ganzfeldpresse und einer Zonenverteidigung brachten sie die Göttinger in Schwimmen. Mit 33:11 ging das zweite Viertel klar an die Cuxhavener. Dies war die Grundlage für den Sieg am Ende. Der Halbzeitstand lautete 60:37.

Im dritten Abschnitt wehrten sich die Baskets erfolgreich gegen die nun aggressiver verteidigenden Gäste. Aber vier Dreier hintereinander von Andreas Hasenkamm (2), Lukas Dawidowski und Menno Möller waren mitentscheidend, dass auch das dritte Viertel (18:15) an die Hausherren ging.

Mit 78:52 ging es in den Schlussabschnitt, in dem die Göttinger noch einmal alles versuchten, den Abstand zu verringern. Dies gelang ihnen auch etwas, aber den dem klaren 92:72-Heimsieg der Cuxhaven Baskets gab es nichts zu deuteln.

Die Baskets boten auf: Deon McDuffie (14 Punkte), Menno Möller (8), Piet Niehus (14), Andreas Hasenkamm (13), Jermaine Mellis (14), Ali Vocaj, Jannes Köppen, Marvin Schomburg, Darron McDuffie (6), Bryan Ejumeta (6), Eddie Seward (7) und Lukas Dawidowski (10).

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Frank Lütt

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

fluett@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Fußball

Corona: Im Kreis Cuxhaven herrscht Wirrwarr um Bezirksliga-Spiele

von Frank Lütt | 29.10.2020

KREIS CUXHAVEN. Viele Sportarten im Kreis Cuxhaven haben schon vor dem Shutdown-Termin am Montag ihren Spielbetrieb eingestellt.

Sportstätten

Kunstrasenplatz in Cuxhaven: Ostern 2021 soll der Ball rollen

von Jan Unruh | 29.10.2020

CUXHAVEN. Es sieht noch aus wie eine große Sandkiste. Seit einigen Wochen laufen die Bauarbeiten am Strichwegsportplatz.

Handball

Kein Handball wegen Corona: Spielbetrieb im Kreis Cuxhaven wird ausgesetzt

von Redaktion | 28.10.2020

KREIS CUXHAVEN. Das Präsidium des Handball-Verbandes Niedersachen (HVN) zieht die Reißleine und setzt angesichts steigender Corona-Infektionszahlen den Spielbetrieb weitgehend aus.

Basketball

Regionalliga: Lamstedter Damen überrollen ASC Göttingen II

27.10.2020

LAMSTEDT. Während alle anderen Partien in der 2. Basketball-Regionalliga den gestiegenen Coronainfektionszahlen zum Opfer fielen, konnte in der Lamstedter Schulsporthalle gespielt werden.