Adrian Petkovic spielte jahrelang für Rot-Weiss Cuxhaven. Archivfoto: Lütt
Basketball

Traum wird wahr: Spieler aus Cuxhaven erhält Einladung zur Nationalmannschaft

von Frank Lütt | 06.12.2021

PADERBORN/CUXHAVEN. Der gebürtige Cuxhavener Adrian Petkovic ist für einen Lehrgang der U18-Basketball-Nationalmannschaft nominiert worden. Der Lohn für seine harte Arbeit.

Petkovic hat bei Rot-Weiss Cuxhaven das Basketballspielen erlernt. Während dieser Zeit spielte er dann auch schon in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) für die Eisbären Bremerhaven. Es folgte der Wechsel nach Paderborn in die Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (NBBL), wo es ein Sportinternat gibt, von dem auch der Basketball-Zweitligist Uni Baskets Paderborn profitiert. 

Debüt in der Bundesliga

Adrian Petkovic wurde am Anfang dieser Saison in den Kader des ProA-Ligisten aufgenommen. Mit 16 Jahren gab er sein Debüt in der 2. Bundesliga der Herren. Vor sechs Wochen feierte der 1,87 Meter große und 77 Kilogramm schwere Point Guard seinen 17. Geburtstag. Cheftrainer Steven Esterkamp sagte vor der Saison: "Adrian ist ein Spieler, der einfach härter arbeitet als jeder andere. Er genießt es, jeden Tag im Fitnessstudio zu sein, so lange er kann. Mit dieser Einstellung und seiner Arbeitsmoral wird er in dieser Saison die Chance haben, ein Teil des ProA-Teams zu werden." 

Lehrgang in Heidelberg

Dank dieser harten Arbeit gab es nun die Einladung zum Nominierungslehrgang der deutschen U18-Nationalmannschaft. Adrian Petkovic darf nun vom 19. bis 22. Dezember im Olympia-Stützpunkt Rhein-Neckar in Heidelberg sein Können unter Anleitung der Bundestrainer Alan Ibrahimagic, Patrick Femerling und Fabian Villmeter beweisen. 

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell


Frank Lütt

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

fluett@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Handball

Kader des TSV Altenwalde schrumpft: Personalnot vor wichtigem Heimspiel

von Jan Unruh | 13.10.2022

ALTENWALDE. Vor dem Heimspiel am Sonnabend, 15. Oktober, plagen sich die Altenwalder Handball-Damen mit großen personellen Sorgen herum. 

Fußball

Rot-Weiss Cuxhaven will magere Heimbilanz aufpolieren

von Jan Unruh | 13.10.2022

CUXHAVEN. Sechs Spiele, fünf Niederlagen - die Auftritte auf der heimischen Kampfbahn waren für Landesliga-Aufsteiger Rot-Weiss Cuxhaven in dieser Saison wenig erfolgreich. Das soll sich ändern.

Sportanlage

Kostenexplosion: Millionen-Projekt in Cuxhaven fällt deutlich kleiner aus als geplant

von Jan Unruh | 12.10.2022

CUXHAVEN. Die Sportanlage in Groden soll modernisiert werden - für über zwei Millionen Euro sollte das gesamte Areal runderneuert werden. Nun fällt die Umsetzung deutlich kleiner aus. Und der Zeitdruck wächst. 

Fußball

Masters-Cup in Cuxhaven soll wieder stattfinden - mit einschneidender Veränderung

von Jan Unruh | 11.10.2022

CUXHAVEN. Die Vorbereitungen für das anstehende Turnier laufen auf Hochtouren. Allerdings wird daran ein bekanntes Gesicht nicht mehr mitwirken.