Die Trockenheit reduzierte den Rapsanbau EU-weit. Foto: Archiv
Landwirte

Trockenheit reduziert Rapsanbau in Niedersachsen

von Redaktion | 11.11.2018

KREIS CUXHAVEN. Die ungewöhnliche trockene Jahreswitterung hat die Erntebilanzen der Landwirte erheblich geschmälert, sie wird sich zusätzlich im kommenden Jahr noch auswirken.

Als eine erste Folge haben die Ackerbauern die Aussaat von Raps deutlich reduziert, teilt der Landvolk-Pressedienst mit. Weil die Felder zu tief ausgetrocknet waren, haben die Landwirte vielerorts ganz auf die Aussaat von Raps verzichtet. Etliche Felder, die bereits mit Raps bestellt worden waren, müssen nun ein zweites Mal ausgesät werden. Dem Raps fehlte wegen der Trockenheit die für die Keimung notwendige Feuchtigkeit. Diese Beobachtung gilt nicht nur für Niedersachsen, sondern EU-weit. Nach Expertenschätzung wird die europäische Anbaufläche für Raps im Erntejahr 2019 mit 6,2 Millionen Hektar um etwa sieben Prozent kleiner ausfallen als in diesem Jahr. Deutschlandweit wurden 2018 gut 1,22 Millionen Hektar mit Raps bestellt, auf Niedersachsen entfielen davon 100 000 Hektar. Die Ernte enttäuschte und lag in Niedersachsen mit rund 300 000 Tonnen um etwa ein Viertel unter dem Vorjahresniveau. In ganz Deutschland ernteten die Landwirte mit 3,6 Millionen Tonnen etwa 15 Prozent weniger als im Vorjahr. (lpd)

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell



Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Zu Gast im Hafen-Betrieb

Diese Firma ist vom Standort Cuxhaven aus Weltmarktführer

von Herwig V. Witthohn | 19.05.2022

CUXHAVEN. Wer in Cuxhaven Arbeitsplätze schafft, der ist natürlich gern gesehen. Das hat die Firma "Royal Greenland" an der Schleusenstraße getan, und das nicht zu knapp.

Attraktiver für Kunden

Es geht weiter: Zukunft eines Real-Marktes im Kreis Cuxhaven geklärt

17.05.2022

KREIS CUXHAVEN. Wie geht es weiter mit den Real-Märkten im Kreis Cuxhaven? Während diese Frage für die ehemalige Filiale in der Stadt Cuxhaven noch unbeantwortet ist, gibt es für einen anderen Markt im Cuxland Klarheit.

Stadtsparkasse

Cuxhavener Sparkassen-Vorstand verlängert Vertrag - Ratsherr hat "Bauchschmerzen"

von Jens Potschka | 17.05.2022

CUXHAVEN. Ende Februar 2023 endet die sogenannte Bestellung des Vorstandes der Stadtsparkasse Cuxhaven Ralf-Rüdiger Schwerz (59).

Vor dem Bundesverfassungsgericht

Entscheidung über Bettensteuer für Hotelgäste im Kreis Cuxhaven steht bevor

12.05.2022

KREIS CUXHAVEN. Das Bundesverfassungsgericht veröffentlicht am kommenden Dienstag (17. Mai) seine Entscheidung über die umstrittenen kommunalen Bettensteuern für Übernachtungen.