Bremerhavens Hafen hat seinen Gesamtumschlag gesteigert - trotz beginnender Corona-Krise. Foto: scheer
Häfen

Trotz Corona-Krise: Exportgeschäft in Bremerhaven legt zu

31.05.2020

BREMERHAVEN. Die bremischen Häfen konnten im ersten Quartal dieses Jahres trotz der bereits beginnenden Coronakrise ihren Gesamtumschlag im Vergleich zum Vorjahreszeitraum steigern.

Es gibt einen Anstieg um 1,1 Prozent auf 17,8 Millionen Tonnen. Besonders das Exportgeschäft stieg dabei um 4,7 Prozent auf 9 Millionen Tonnen. Zuwächse gab es unter anderem auch beim Stückgutumschlag um 2,6 Prozent (15,8 Millionen Tonnen), das nicht-containerisierte Stückgut stieg um 11,9 Prozent (2,4 Millionen Tonnen). Auch der Containerumschlag war mit einem leichten Minus von 2,8 Prozent (1,2 Millionen TEU) in den ersten drei Monaten noch relativ stabil.

Aufgrund des durch die Covid-19-Pandemie ausgelösten frühen Produktionsstopps mancher Zuliefererfirmen für die Autohersteller sank der Fahrzeugumschlag um 15,8 Prozent auf 455.000 Fahrzeuge im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Auch der Massengutumschlag sank um 9,4 Prozent auf rund 2 Millionen Tonnen.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
Windenergiemesse

Wind Energy Hamburg 2020: Cuxhaven verzichtet auf Messeteilnahme

von Thomas Sassen | 26.09.2020

CUXHAVEN/HAMBURG. Die Angst vor dem Coronavirus lässt in diesem Spätsommer und Herbst zahlreiche Fachmessen ausfallen.

In eigener Sache

Bäckerei Tiedemann ist zufrieden: Viele Klicks auf Angebote in Coupon-App

25.09.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Bäckerei und Konditorei Tiedemann ist zwei Wochen nach dem Start der neuen Rabatt-Coupon-App "Deich-Deals" bislang zufrieden. 

Stimmungsbild vorgelegt

IHK: Tourismus und Wirte im Kreis Cuxhaven Verlierer der Corona-Krise

21.09.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Corona-Pandemie und der Lockdown haben die deutsche Wirtschaft in die mit Abstand tiefste Rezession ihrer Nachkriegsgeschichte gestürzt.

Bundesweit einmalig

Rabatt-App "Deich-Deals" für Kreis Cuxhaven: "Lokalen Kreislauf in Gang halten"

von Ulrich Rohde | 18.09.2020

KREIS CUXHAVEN. Das regionale Rabatt-Portal "Deich-Deals" ist vor einigen Tagen an den Start gegangen. Anbieter können ihren Kunden auf der Plattform Coupons für Waren und Dienstleistungen anbieten.