Nils Meyer (l.) und Lukas von See (r.) holten kräftig Punkte für ihr Team. Beim Stand von 8:7 für Westercelle verlor das Lamstedter Doppel aber nach einem spannenden Fünfsatzmatch. Der TSV hat am Ende den verletzungsbedingten Ausfall von Lars Rieger (oben links im Hintergrund) nicht kompensieren können. Foto: Lütt
Tischtennis

TSV Lamstedt unterliegt VfL Westercelle

10.10.2019

WESTERCELLE. In der Tischtennis-Landesliga der Herren musste der TSV Lamstedt nach drei Siegen zum Auftakt jetzt eine knappe 7:9-Niederlage beim VfL Westercelle hinnehmen.

VfL Westercelle - TSV Lamstedt 9:7: In der Tischtennis-Landesliga der Herren musste der TSV Lamstedt nach drei Siegen zum Auftakt jetzt eine knappe...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Lesen Sie auch...
Faustball

Armstorf hat den Aufstieg fest im Visier

20.01.2020

HAMMAH. Auch am sechsten Doppelspieltag in der 2. Faustball-Bundesliga war der SV Armstorf nicht zu bezwingen. Die Truppe von Trainer Fred Brunk fand nach einer leichten Schwächephase schnell zurück in die Spur und bezwang den SV Düdenbüttel mit 3:0-Sätzen und den MTV Wangersen mit 3:1.

Hallenfußball

Masters-Quali: Eintracht Cuxhaven gewinnt eigenes Turnier

19.01.2020

CUXHAVEN. Der FC Eintracht Cuxhaven gewinnt erneut ein Hallen-Masters-Quali-Turnier. 

Handball

TSV Altenwalde mit Kantersieg gegen Bruchhausen

von Jan Unruh | 19.01.2020

ALTENWALDE. Genau so hat sich Trainer Daniel Schnautz das vorgestellt. Nach der zweiten Saisonniederlage aus der Vorwoche in Arbergen, zeigte der TSV Altenwalde in der Handball-Landesklasse die richtige Reaktion. Im Heimspiel ließen sie der HSG Bruchhausen-Vilsen nicht den Hauch einer Chance und siegten deutlich mit 40:22.

Basketball

Cuxhaven Baskets schlagen Tabellenführer Rostock

von Jan Unruh | 19.01.2020

CUXHAVEN. Die Cuxhaven Baskets haben ein dickes Ausrufezeichen im Titelkampf der 2. Basketball-Regionalliga gesetzt. Im Heimspiel gegen den Tabellenführer EBC Rostock II setzten sich die Schützlinge von Trainer Dennis Tiedemann mit 100:85 durch und rücken in der Tabelle dicht an Rostock heran.