Offensivaktionen waren beim 0:0 zwischen dem TSV Otterndorf und dem FC Mulsum/Kutenholz Mangelware. In dieser Szene versucht es Bjarne Offermann mit einer sehenswerten Hereingabe für Gefahr vor dem gegnerischen Tor zu sorgen. Foto: Unruh
Fußball

TSV Otterndorf holt den ersten Punkt

von Jan Unruh | 29.08.2019

OTTERNDORF. Aufsteiger TSV Otterndorf hat den ersten Punkt in der Fußball-Bezirksliga geholt. In einem vorgezogenen Spiel am Mittwochabend erkämpften sie sich ein torloses Remis gegen den FC Mulsum/Kutenholz.

TSV Otterndorf - FC Mulsum/Kutenholz 0:0: In einem chancenarmen Spiel, in dem beide Teams ihr Hauptaugenmerk auf die Abwehrarbeit legten, gab es am Ende ein gerechtes Remis. Die Gäste aus dem Kreis Stade (ebenfalls noch sieglos in dieser Spielzeit) hatten in der ersten Hälfte etwas mehr vom Spiel. Wirklich gefährlich wurde es für die Otterndorfer Abwehr aber nicht. Ähnliches galt für die andere Seite. Der TSV hatte im ersten Durchgang nur ein paar Halbchancen. Im Halbzeit zwei wurden die Gastgeber etwas mutiger, doch Tormöglichkeiten blieben Mangelware, sodass es am Ende beim leistungsgerechten 0:0-Unentschieden. Für Otterndorf war es der erste Punktgewinn in der noch jungen Saison. Mulsum/Kutenholz hat nun zwei Pünktchen auf dem Konto.

Jan Unruh

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

junruh@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Neue Strecke

In Otterndorf laufen sie wieder: Fünf Fakten zum Küstenmarathon

von Jan Unruh | 20.09.2019

OTTERNDORF. Am Sonntag, 21. September, laufen sie wieder. Zum 20. Mal findet der Sparkassen Küstenmarathon zum Weltkindertag in Otterndorf statt. Die wichtigsten Fakten zur Veranstaltung.

Rot-Weiss gegen Eintracht

Derby-Zeit in Cuxhaven: Wer ist die Nummer 1 der Stadt?

von Jan Unruh | 20.09.2019

CUXHAVEN. Das nächste Stadtderby steht auf dem Plan. Am Sonnabend ab 18 Uhr kommt es auf der Kampfbahn zum Duell in der Fußball-Bezirksliga zwischen Rot-Weiss Cuxhaven und dem FC Eintracht Cuxhaven. 

Wasserball

SC Neptun Cuxhaven ist Vize-Meister

18.09.2019

OXSTEDT. Schon vor dem letzten Saisonspiel war dem SC Neptun die Vize-Meisterschaft in der Wasserball-Oberliga der Herren nicht mehr zu nehmen. Sie konnten gegen den Meister aus Laatzen eigentlich befreit aufspielen, doch die Cuxhavener erwischten im Oxstedter Freibad einen rabenschwarzen Tag und verloren mit 7:15.

Tischtennis

Lupenreiner Saisonstart für den TSV Altenbruch

18.09.2019

ALTENBRUCH. In der Tischtennis-Bezirksoberliga der Damen hatte der TSV Altenbruch den TuS Kirchwalsede II zu Gast. Mit einem 8:0-Kantersieg fegte das Team um Carina Oldhafer den Gegner aus der Nähe von Rotenburg/Wümme förmlich von den Tischen. Mit 4:0 Punkten und 16:1 Spielen grüßt der TSV Altenbruch damit weiter von der Tabellenspitze.