14. Azubitag im Strandhotel

Umweltschutz stand ganz im Vordergrund

von Redaktion | 07.04.2019

DUHNEN. "Ihr habt das Thema passend zur heutigen Zeit gewählt", lobte Hotelchef Kristian Kamp seine 26 Auszubildenden. Die angehenden Restaurant- und Hotelfachkräfte, Köche und Fachkräfte im Gastgewerbe hatten den 14. Azubitag im Strandhotel Duhnen, inklusive Gewinnspiel, eigenständig auf die Beine gestellt.

Gehörig hatten die Auszubildenden die Trommel gerührt, damit sich Eltern, Verwandte und Lehrer ein Bild vom hohen Ausbildungsstandard im Duhner Strandhotel machen konnten. So hatte Chantalle Hagestedt eine kleine Molekularküche aufgebaut. Dabei ging es darum, den Geschmack vieler Komponenten ganz gezielt auf kleinsten Raum zu bringen, wie die angehende Köchin im 3. Lehrjahr verriet.

Der 14. Azubitag stand diesmal ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Dass dieser hehre Anspruch nicht nur ein Lippenbekenntnis ist, wurde bei der Hotelführung durch die Auszubildenden und die eigens dafür konzipierte Ausstellung deutlich. Blockheizkraftwerk, LED-Beleuchtung, Stromtankstelle für E-Autos, Verwendung von Bioprodukten, Wärmerückgewinnung, Vermeidung von Plastik, aber auch Papier durch die hauseigene Kommunikationsplattform zeigen, dass Nachhaltigkeit im Strandhotel täglich gelebt wird.

Auch die "Green-Option", bei der Gäste aus Umweltschutzgründen mal auf die Reinigung ihres Zimmers verzichten, gehört dazu. "Wir tun, was wir können und möchten anderen ein Beispiel sein, so wie andere für uns ein Beispiel sind", betonte Kristian Kamp. In Zukunft werde man sich auch der Fotovoltaik zuwenden. Das sei ein nächster großer Schritt in die Eigenenergieerzeugung, um der Umwelt etwas Gutes zu tun.

Hoher Stellenwert

Die Ausbildung genießt im Strandhotel Duhnen traditionsgemäß einen hohen Stellenwert. Aktuelle Beispiele dafür sind die hauseigene Kamp Hotel Akademie, die für alle Mitarbeiter regelmäßig Schulungen anbietet oder die Azubi GmbH, über die Azubis im Sommer das Kamp-Gärtchen leiten. (jt)

Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Outfit

"Fitness-Ampel"

von Redaktion | 13.06.2019

Cuxhaven. Der von den Krankenkassen anerkannte Kurs "Fitness Ampel" - Ganzkörpertraining an Geräten - zielt auf das Minimieren von Risikofaktoren wie zum Beispiel Rückenbeschwerden, Diabetes, Adipositas sowie die Verbesserung der Kraft und somit der Verletzungsprophylaxe.

3-D Secure

Höchste Sicherheit bei Kartenzahlung

von Redaktion | 12.06.2019

Cuxhaven. Online-Kartenzahlung nach höchsten Sicherheitsstandards: Die Stadtsparkasse Cuxhaven informiert, wie man auch in Zukunft mit den Kreditkarten von Mastercard und Visa einfach, schnell und sicher online shoppen kann.

Elbe Orthopädie

Elektromobil passt in jeden Kofferraum

von Redaktion | 11.06.2019
Reiner Meyerholz

50 Jahre bei Firma Burdewick

von Redaktion | 11.06.2019