Ihr Lächeln haben die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren im Sturm nicht verloren. Hundertfach sind die Rettungskräfte im Kreis Cuxhaven innerhalb von wenigen Tagen ausgerückt. Ihre unbändige Einsatzbereitschaft löste eine Welle der Dankbarkeit aus - nicht nur in Form von Worten, sondern auch in Form von kleinen und großen Aufmerksamkeiten. Foto: Lange
Drei Stürme in kürzester Zeit

Einsatz im Orkan: Wie sich die Menschen im Kreis Cuxhaven bei den Rettern bedanken

26.02.2022

KREIS CUXHAVEN. Anstrengende Tage liegen hinter den Rettungskräften in Cuxhaven sowie den Samtgemeinden Land Hadeln, Hemmoor und Börde Lamstedt. Die drei schweren Stürme "Ylenia", "Zeynep" und "Antonia" forderten ihren Einsatz. Die Bürger im Kreis Cuxhaven wissen die Arbeit der Retter zu schätzen - und sich zu revanchieren.

Hundertfach rückten die Einsatzkräfte innerhalb von wenigen Tagen aus. Schon Sturm "Ylenia" forderte am Donnerstag der vergangenen Woche Feuerwehren, Polizei,...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Freizeitspaß

Test für den Orientierungssinn: Diese Maislabyrinthe im Cuxland laden zum Verirren ein

von Christian Mangels | 07.08.2022

KREIS CUXHAVEN. (Ver-)Irren ist menschlich - und kann richtig Spaß machen: Maislabyrinthe sind das perfekte Ausflugsziel im Sommer.

Reithallenkonzert

Große Klassik im kleinen Otterndorf: Junges Philharmonisches Orchester begeistert

05.08.2022

OTTERNDORF. Endlich wieder große Klassik: Das Junge Philharmonische Orchester Niedersachsen begeisterte am Donnerstag in Otterndorf sein Publikum.

Krankenhaus Land Hadeln

Seine Mission in der Klinik Otterndorf ist nahezu erfüllt

von Wiebke Kramp | 05.08.2022

OTTERNDORF. So ist die gegenwärtige Lage am Krankenhaus Land Hadeln. Die Geschäftsführung bezieht Stellung und kündigt Veränderungen an.

Kollision

Schwerer Unfall in Oberndorf: Mutter und Tochter prallen mit Auto gegen Baum

05.08.2022

OBERNDORF. Eine Autofahrerin (41) und ihr vierjähriges Kind sind mit einem Fahrzeug gegen einen Baum geprallt und dabei verletzt worden.