Das Ortsschild hat mehr als 100 Einschusslöcher. Foto: Polizei
Blaulicht

Unbekannte schießen auf Bremerhaven-Schild

15.05.2019

BREMERHAVEN. Unbekannte Täter haben mit mehreren Waffen auf ein Bremerhaven-Ortsschild in Leherheide geschossen.

Die Polizei zählte nach eigenen Angaben mehr als 100 kleinere und größere Einschusslöcher. Das Schild befindet sich am nördlichen Ortsrand von Bremerhaven am Krahnshörenweg im Fehrmoor. Die Täter müssen in der Zeit vom 10. bis zum 14. Mai auf die Tafel geschossen haben. Die Polizei geht davon aus, dass verschiedene Waffen zum Einsatz kamen.

Lesen Sie auch...
Tiere

Schlachthof: "Kriminelle Energie nicht zu verhindern"

24.06.2019

KREIS CUXHAVEN. Die Bilder der Tierquälerei beim Transport von oft kranken Rindern in den Schlachtbetrieb nach Düdenbüttel haben bundesweit für Schlagzeilen gesorgt.

Gesellschaft/Umwelt

Wurster Nordseeküste: Kamera gegen Müllsünder

24.06.2019

NORDHOLZ. Gebrauchte Windeln, Haushalts-Müll oder Unrat - der Platz am Amselweg/Ecke Taubenring in Nordholz, an dem ein Altkleider- und Altglascontainer stehen, gleicht immer häufiger einer Müllkippe.

Blaulicht

Fahrzeug brennt auf Autobahn 27 aus

23.06.2019

KREIS CUXHAVEN. Auf der A 27 ist am Sonntagnachmittag ein Auto ausgebrannt. Der Vorfall ereignete sich an der Ausfahrt Uthlede in Fahrtrichtung Cuxhaven.

Politik

Geestland: Gabi Kasten als Dezernentin vorgeschlagen

23.06.2019

GEESTLAND. Gabi Kasten soll Dezernentin der Stadt Geestland werden.