Wetter/Blaulicht

Heftiges Unwetter: Windhose zieht über Cuxhaven weg

von Marcel Kolbenstetter | 02.08.2019

KREIS CUXHAVEN. In Stadt und Landkreis Cuxhaven hat es am Freitag ein heftiges Unwetter gegeben. Neben einem Gewitter zog auch eine Windhose über die Region hinweg.

Die Feuerwehr im Stadtgebiet rückte zu mehreren Einsätzen aus, im Landgebiet blieb es dagegen weitestgehend ruhig.

Mehrere Einsätze für die Feuerwehr in Cuxhaven

"Vollgelaufene Keller", so lauteten die eingegangenen Notrufe bei der Berufsfeuerwehr in Cuxhaven am Freitag. Gegen 11 Uhr zog das Unwetter über die Stadt hinweg. Zu vier bis fünf Einsätzen gleichzeitig sei die Berufsfeuerwehr in der Mittagszeit ausgerückt, teilte ein Sprecher der Rettungskräfte auf Nachfrage unserer Zeitung mit.

Im Landgebiet sah es dagegen etwas entspannter aus. Auf Nachfrage bei der Feuerwehrleitstelle Bremerhaven, die für den gesamten Landkreis Cuxhaven zuständig ist, gingen bis 12.15 Uhr keine Notrufe aufgrund des Unwetters ein. Auf den Straßen kam es dagegen zeitweise zu Aquaplaning (Wasserglätte). Auf der Bundesstraße 73 verringerten die Autofahrer sicherheitshalber die Geschwindigkeit, phasenweise parkten sie sogar kurzzeitig am Fahrbahnrand, bis das Unwetter vorüber gezogen war.

Naturschauspiel in Altenbruch

In Altenbruch bekamen die Anwohner ein Naturschauspiel geboten. Eine Windhose bildete sich am Himmel über dem rund 3700-Seelen-Ort. Verletzte gab es nach ersten Angaben der Rettungskräfte aber glücklicherweise nicht.

Marcel Kolbenstetter

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

mkolbenstetter@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Gesellschaft

75. Pädagogische Woche in Cuxhaven: Zeit für Kinder zurückerobern

von Maren Reese-Winne | 12.11.2019

CUXHAVEN-DUHNEN. Nicht nur die Zahl allein ist erstaunlich. Wer sich derzeit im Foyer des Hotels "Seelust" in Duhnen die kleine Ausstellung mit Plakaten und Vorworten aus 75 Pädagogischen Wochen anschaut, stellt fest: Themen wie Rechtsextremismus, Kinderarmut, Digitalisierung, standardisiertes Lernen sind in all den Jahrzehnten schon oft behandelt worden - und doch haben sie von ihrer Aktualität nichts verloren.

Tourismus

Verliert Cuxhaven das Prädikat "Nordseeheilbad"?

von Thomas Sassen | 12.11.2019

CUXHAVEN. Nordseeheilbad. Mit diesem "Adelstitel" wirbt Cuxhaven seit Jahrzehnten um Gäste. Und das sehr erfolgreich. Dafür gibt es keinen besseren Beweis als die Zahl von rund vier Millionen Übernachtungen in diesem Jahr. Doch der Titel gilt nicht auf Lebenszeit.

Wetter

Starkwind- und Sturmwarnung für die Cuxhavener Küste

12.11.2019

KREIS CUXHAVEN. Der Seewetterdienst Hamburg hat in der Nacht auf Dienstag eine Sturmwarnung für die Küstengebiete an der Nordsee herausgegeben.

Geschwindigkeitsmessung

Hier wird diese Woche im Kreis Cuxhaven geblitzt

11.11.2019

KREIS CUXHAVEN. Um das Rasen auf den Straßen im Kreis Cuxhaven einzudämmen, stellt der Landkreis auch in dieser Woche wieder Blitzer auf.