Wetter/Blaulicht

Heftiges Unwetter: Windhose zieht über Cuxhaven weg

von Marcel Kolbenstetter | 02.08.2019

KREIS CUXHAVEN. In Stadt und Landkreis Cuxhaven hat es am Freitag ein heftiges Unwetter gegeben. Neben einem Gewitter zog auch eine Windhose über die Region hinweg.

Die Feuerwehr im Stadtgebiet rückte zu mehreren Einsätzen aus, im Landgebiet blieb es dagegen weitestgehend ruhig.

Mehrere Einsätze für die Feuerwehr in Cuxhaven

"Vollgelaufene Keller", so lauteten die eingegangenen Notrufe bei der Berufsfeuerwehr in Cuxhaven am Freitag. Gegen 11 Uhr zog das Unwetter über die Stadt hinweg. Zu vier bis fünf Einsätzen gleichzeitig sei die Berufsfeuerwehr in der Mittagszeit ausgerückt, teilte ein Sprecher der Rettungskräfte auf Nachfrage unserer Zeitung mit.

Im Landgebiet sah es dagegen etwas entspannter aus. Auf Nachfrage bei der Feuerwehrleitstelle Bremerhaven, die für den gesamten Landkreis Cuxhaven zuständig ist, gingen bis 12.15 Uhr keine Notrufe aufgrund des Unwetters ein. Auf den Straßen kam es dagegen zeitweise zu Aquaplaning (Wasserglätte). Auf der Bundesstraße 73 verringerten die Autofahrer sicherheitshalber die Geschwindigkeit, phasenweise parkten sie sogar kurzzeitig am Fahrbahnrand, bis das Unwetter vorüber gezogen war.

Naturschauspiel in Altenbruch

In Altenbruch bekamen die Anwohner ein Naturschauspiel geboten. Eine Windhose bildete sich am Himmel über dem rund 3700-Seelen-Ort. Verletzte gab es nach ersten Angaben der Rettungskräfte aber glücklicherweise nicht.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Marcel Kolbenstetter

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

mkolbenstetter@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Tinte ist trocken

Neuer Mieter für ehemaligen Penny in Cuxhaven: Ende des Leerstands

von Maren Reese-Winne | 04.08.2020

CUXHAVEN. Die lange Zeit des Leerstands in Cuxhaven soll bald der Vergangenheit angehören. Im ehemaligen Penny-Markt in Süderwisch tut sich etwas.

Mit leichten Einschränkungen

Nach Corona-Pause: Wieder Regelbetrieb in Kindergärten im Kreis Cuxhaven

03.08.2020

KREIS CUXHAVEN. Es ist ein weiterer Schritt der Rückkehr zur Normalität: Niedersachsen hat am Montag den Regelbetrieb in Kindergärten wieder aufgenommen.

Blaulicht

+ + + Meldungen in Kürze: Aus dem Polizeibericht im Kreis Cuxhaven + + +

03.08.2020

KREIS CUXHAVEN. Hier erfahren die Cuxländer und ihre Gäste alles Wissenswerte aus dem Polizeibericht der vergangenen Tage. Die Kurzmeldungen der Polizei aus Stadt und Kreis Cuxhaven.

Telefonnetz umgestellt

Neue Telefonnummern für die Polizeistationen im Kreis Cuxhaven

03.08.2020

KREIS CUXHAVEN. Durch die Umstellung auf ein modernes Telekommunikationsnetz haben sich die telefonischen Erreichbarkeiten der Polizeistationen in der Polizeiinspektion Cuxhaven geändert.