Am Wochenende ist Beachhandball im Stadion am Meer angesagt. Dabei sind auch einige Teams des ausrichtenden TSV Altenwalde. Foto: Unruh
Handball

Verspätete Jubiläumsfeier am Strand von Duhnen: 25. Hummel-Beach-Cup am Wochenende

28.07.2022

CUXHAVEN. Am Wochenende, 30. und 31. Juli, findet der 25 Hummel-Beach-Cup des TSV Altenwalde im VGH Stadion am Meer in Duhnen statt.

Mit zwei Jahren Verspätung kann nun der 1995 durch Jens Cierenberg und Heiner Holst ins Leben gerufene Hummel-Beach-Cup stattfinden. Somit steht das nächste Großturnier im VGH Stadion am Meer am Strand von Duhnen an.

Die Handball-Abteilung des TSV Altenwalde zusammen mit dem Förderverein des Handballsports veranstaltet von Freitag bis Sonntag, 29. bis 31. Juli, in enger Zusammenarbeit mit der Nordseeheilbad Cuxhaven den 25. Hummel-Beach-Cup. Dabei gehen 30 Damen- und 30 Herren-Mannschaften unter anderem aus dem Spreewald, Zell am Harmersbach, Krefeld, Bochum, Ratingen sowie diversen Teilnehmern aus Hamburg, Schleswig-Holstein und dem Großraum Elbe-Weser-Dreieck an den Start.

Etwa 650 Aktive

Mit dabei sind die Lifeguards Porta, #Radler Damen, Sieger des letzten Turniers 2019, sowie weitere bekannte Namen wie KemAcabana, Sandtönis, Salzufler RED‘s, Das Niveau, Die Gurkentruppe und viele andere. Etwa 650 Aktive werden sich ab Freitag rund um das Stadion einfinden und ihre Quartiere auf dem Zeltplatz aufbauen oder in nahegelegenen Unterkunftsmöglichkeiten oder der Jugendherberge unterkommen.

Krefeld war immer dabei

Erfreulich ist die Teilnahme zweier Mannschaften der HSG Diebels aus Krefeld. Die HSG gehört seit 25 Turnieren ununterbrochen zum Starterfeld des Hummel-Cups. Vom ausrichtenden TSV Altenwalde sind insgesamt vier Beach-Formationen dabei. Gespielt wird auf acht Feldern, wo zwölf Schiedsrichter und zehn Aufsichten aus dem Jugendbereich der Handballabteilung sowie die Turnierleitung mit Ralf Neuendorf, Lesly Spieckermann und Rainer Schünemann für den reibungslosen Ablauf sorgen.

Endspiele am Sonntag

Während am Freitagabend das erste gemütliche Beisammensein ist, erfolgt der erste Anpfiff am Sonnabend um 10 Uhr, Spielbetrieb ist bis 18.30 Uhr geplant. Am Sonntag geht es dann um 10 Uhr weiter in den Finalrunden. Gespielt wird hier ab dem Achtelfinale im K.o.-System. Die Endspiele auf dem Centre Court des Stadions Am Meer sind für 13.30 Uhr (Damen) und 14 Uhr (Herren) angesetzt. Anschließend erfolgt die Siegerehrung durch die Altenwalder Beach-Organisatoren und dem Ortsbürgermeister Ingo Grahmann.

60 Teams spielen mit

Am Sonnabend startet um 19 Uhr die beliebte Beach-Party im Festzelt direkt am Stadion. Für das leibliche Wohl in verschiedener Form ist ebenfalls auf dem Catering-Gelände gesorgt. Mit den 60 teilnehmenden Mannschaften erleben die Beach-Verantwortlichen vom TSV Altenwalde in diesem Jahr eine grundsätzlich erfreuliche Beteiligung nach der Corona Zwangspause, es gab aber nicht so den Ansturm wie bei den letzten Turnieren.

Die Beach-Verantwortlichen bedanken sich schon einmal bei den langjährigen Sponsoren, Förderern und Helfern für die tatkräftige und hilfreiche Unterstützung. Diese Tatsache unterstreicht auch den ungebrochenen Spaß am Beachhandball in Cuxhaven-Duhnen mit direkter Lage der Spielfelder an der Wasserkante mit den großen Pötten im Hintergrund. Die Organisatoren Holger Pape, Werner Wiechers, Ralf Neuendorf, Thorsten Döscher und Klaus Görlitz hoffen, dass der Wettergott mitspielt und zum Gelingen des Jubiläumsturniers beiträgt.

Altenwalder Mannschaften

Für hiesige Fans nachstehend die Turnier-Namen der Altenwalder Teams: Bei den Herren sind dabei Ganz ruhig, Arno und Oldforest Allstars. Die Altenwalder Damen treten in folgenden Teams an: Glücksbärchis und The A Team.

Der Zeitplan:

Freitag: Ab 14 Uhr Anreise

Sonnabend: 9.45 Uhr Eröffnung, 10 Uhr bis 18.30 Uhr Spielbetrieb auf allen Feldern ,19 Uhr Beachparty.

Sonntag: 10 Uhr Start der Achtelfinalspiele, 13 Spiel um Platz drei Damen (Penalty), 13.15 Spiel um Platz drei Herren (Penalty), 13.30 Uhr Finalspiel Damen, 14 Finalspiel Herren, anschließend Siegerehrung.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell



Lesen Sie auch...
Handball

Beachhandball-DM: Beste Werbung für den Sport und für  Cuxhaven

von Frank Lütt | 07.08.2022

CUXHAVEN. Die Deutsche Meisterschaft im Beachhandball für Frauen und Männer fand am Wochenende in Cuxhaven statt. Am Strand von Duhnen fanden die Sportler beste Bedingungen vor.

Fußball

Grodener SV ringt den FC Eintracht Cuxhaven im Stadtderby nieder

von Frank Lütt | 06.08.2022

CUXHAVEN. Am ersten Spieltag der Fußball-Bezirksliga hat der Grodener SV das Stadt-Derby gegen den FC Eintracht Cuxhaven gewonnen.

Fußball

Rot-Weiss Cuxhaven geht sang- und klanglos in Hambergen unter

von Frank Lütt | 06.08.2022

HAMBERGEN. Rot-Weiss Cuxhaven hat seinen Saisonauftakt in der Fußball-Landesliga verpatzt. Im Duell der Aufsteiger verlor die Truppe von Trainer OIiver Stepniak sang- und klanglos beim FC Hambergen mit 0:4.

Fußball-Bezirksliga

Bezirksliga: Erstes Spiel der Saison ist direkt ein Cuxhavener Derby

von Denice May | 05.08.2022

KREIS CUXHAVEN. In der Bezirksliga starten die Cuxhavener Mannschaften gleich mit einem Kracher, denn der Grodener SV empfängt die Herren vom FC Eintracht Cuxhaven. Außerdem muss Aufsteiger TSV Geversdorf auswärts in Bargstedt spielen.