Schützen

Volles Königshaus im Abbensether Verein

05.07.2018

HOLLNSETH. "Wir hatten einmal mehr keine Probleme, ein volles Königshaus zu finden", resümierte sichtlich stolz Abbenseths Vorsitzender Norbert Zander bei der Proklamation der neuen Majestäten. (ho)

So zielten jeweils mehrere Schützinnen und Schützen auf den Rumpf des Vogels.

Die finalen Schüsse, die sie auf den Königsthron hoben, gelangen Bastian Steffens und Melanie Hannebacher. Sie werden von ihren Garden mit Torsten Issendorf, Patrick Haak, Andreas Mügge, Christoph Haak, Carsten Scheffler, Hans Bischoff, Normann Buck, Tim Scheffler Michael Daudeij und Hermann Steffens sowie Corinna Knop, Tanja Seba, Birgit Vogt, Melisa Brandt, Sandra Stelling, Anita Steffens, Karen Kohrs, Gerlinde Ehlers und Heike Pape unterstützt.

Den Titel der Jungschützenkönigin sicherte sich Sophie Gerken. Ihre Garde umfasst Marcel Weber, Christian Steffens, Jella Seba, Tim Toborg, Elian Stelling und Jona Kappel. Bei den Senioren kamen Hans Bischoff und Wilma Hannebacher auf die höchste Ringzahl. Lio Stelling und Rieke Steffens ließen sich als Kinderkönigspaar feiern. Den Wettkampf der ehemaligen Würdenträger entschieden Tim Scheffler und Gitta Meyer für sich.

Bevor diese Entscheidungen fielen, stand die amtierende Königsfamilie zum Abschluss ihrer Regentschaft noch einmal im Rampenlicht, denn sie hatte zum Umtrunk eingeladen. Auf dem Weg dorthin wurde die große Abbensether Schützenfamilie vom Spielmannszug Nieder Ochtenhausen begleitet. Der erste Festtag klang mit dem gut besuchten Ball mit DJ Olaf aus.

Lesen Sie auch...
Bördewettschießen

Lamstedter Schützen bei Senioren vorne

05.09.2018

MITTELSTENAHE. Den Seniorenwettbewerb beim 66. Bördewettschießen dominierten die Lamstedter Schützen. (ho)

Schützen

Wettkampf um Banner im Altkreis Neuhaus-Oste

05.09.2018

GEVERSDORF/OBERNDORF. Sein 83. Kreiswettschießen veranstaltete der Schützenverband Altkreis Neuhaus-Oste in Zusammenarbeit mit dem Schützenverein Niederstrich und Umgegend. (red)