Auf die Reederei Maersk kann sich Bremerhaven verlassen. Weil der Containerumschlag am North Sea Terminal, an dem die Reederei beteiligt ist, im ersten Quartal zulegte, fielen die Verluste an der Stromkaje geringer aus als erwartet. Dennoch: Das Minus von 7,8 Prozent schmerzt. Foto: Scheer
Eurogate

Von der Stromkaje geht es an die Elbe

11.04.2019

BREMERHAVEN. Im vergangenen Jahr pendelten noch 50 Hafenarbeiter von Hamburg aus nach Bremerhaven. Die Stromkaje lief voll, während bei Eurogate in der Elbmetropole die Arbeit knapp wurde.

In diesem Jahr ist es umgekehrt. Eurogate hat die ersten Kollegen vom Bremerhavener Terminal nach Hamburg geschickt. Der Containerumschlag brach in der...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Lesen Sie auch...
Schifffahrt

Alter Kutter aus Cuxhaven fischt bald vor Afrika

von Thomas Sassen | 17.04.2019

CUXHAVEN. Der erste von zwei Trawler-Neubauten der Kutterfisch-Zentrale GmbH aus Cuxhaven, die "Janne-Kristin", hat seine ersten zwei Fangreisen erfolgreich abgeschlossen. Der zweite Neubau befindet sich noch auf der spanischen Bauwerft in der Ausrüstung und soll im Juni in Cuxhaven eintreffen. 

Fährlinie

Elbefähre: Weiterhin alles in der Schwebe

von Thomas Sassen | 12.04.2019

CUXHAVEN. Kommt sie oder kommt sie nicht? Beginnt der Fährdienst noch in diesem Jahr, am 1. Mai oder später? Reicht die Vorbereitungszeit überhaupt noch für einen Start in diesem Jahr? Viele offene Fragen, auf die es zurzeit keine befriedigende Antwort vonseiten der Initiatoren gibt.

Kreuzfahrtriese

"Spectrum of the Seas": Ausrüstung läuft rund um die Uhr

09.04.2019

BREMERHAVEN. Damit die "Spectrum of the Seas" auch pünktlich ablegen kann, wird auf der Kaje nun rund um die Uhr gearbeitet. Bis zu 60 Hafenarbeiter sind im Einsatz, den Neubau auszurüsten. Am Kreuzfahrtterminal sollen schon in dieser Woche auch die ersten Passagiere einsteigen - Werftarbeiter und ihre Familien.

Sicherheit

Neues Schifffahrtsamt Weser-Jade-Nordsee eingerichtet

08.04.2019

OLDENBURG. Die drei Wasserstraßen- und Schifffahrtsämter von Bremen, Bremerhaven und Wilhelmshaven bündeln ihre Arbeit. Das neue Schifffahrtsamt Weser-Jade-Nordsee wurde am Montag eingerichtet.