Im vergangenen Jahr traf der Regionalligist SV Drochtersen/Assel auf den FC Bayern München. Foto: Lütt
Fußball

Vor Pokal-Kracher: Drochtersen sorgt sich vor Spiel

08.08.2019

DROCHTERSEN. Nach den beiden knappen Niederlagen gegen Borussia Mönchengladbach und Bayern München ist dem Präsidenten des niedersächsischen Fußball-Regionalligisten SV Drochtersen/Assel die Euphorie vor dem nächsten DFB-Pokal-Spiel gegen den FC Schalke 04 ein bisschen zu groß.

"Die Erwartungen sind mir hier teilweise zu hoch. Nur weil wir zweimal nur 1:0 verloren haben, heißt das nicht, dass wir das dritte Spiel gewinnen", sagte der Vereinschef Rigo Gooßen in einer Talk-Runde des "Stader Tageblatts". "Jeder Spieler würde einen an die Backen bekommen, wenn er so denken würde. Das wäre der erste Schritt, um so ein Spiel hoch zu verlieren."

Der Viertligist aus dem Landkreis Stade trifft im DFB-Pokal zum dritten Mal auf einen Bundesliga-Club. Anpfiff gegen Schalke ist am Samstag um 15.30 Uhr. "So ein Spiel bedeutet: Jeder Spieler hat einen Gegenspieler, der klar besser ist. Es würde schon einer Sensation gleichkommen, wenn wir das Spiel lange offen halten", sagte Gooßen. (dpa)

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
Reitsport

Hadler Land: Reitvereine kehren langsam zur Normalität zurück

von Jan Unruh | 09.07.2020

HECHTHAUSEN. Mia Röndigs putzt mit Mundschutz ihr Pferd in der Bornberger Reithalle. Mittlerweile Normalität. Erst als sie das Reitviereck betritt, legt sie die Maske ab. Es ist nur eine von vielen Auflagen...

Motorsport

Kart in Cadenberge: Die Motoren röhren wieder nach Corona-Pause

von Jan Unruh | 08.07.2020

CADENBERGE. Eigentlich sollte vor zwei Wochen der letzte Vorlauf zur Deutschen Meisterschaft im Jugendkartslalom in Cadenberge starten. Corona machte den Kartfahrer einen Strich durch die Rechnung.

Fußball

Fußball: 17-Jähriger aus Cadenberge wechselt in die U19-Bundesliga

von Jan Unruh | 07.07.2020

CADENBERGE/HAMBURG. Lukas Schumacher geht den nächsten Schritt in seiner noch jungen Karriere. Der 17-jährige Cadenberger wechselt in die U19-Fußball-Bundesliga.

Fußball

Kunstrasenplatz in Cuxhaven wird teurer als geplant

von Jan Unruh | 06.07.2020

CUXHAVEN. Die Stadt Cuxhaven rechnet mit deutlichen Mehrkosten beim Kunstrasen-Platz am Strichweg. Im Herbst soll bereits gebuddelt werden.