DIY-Projekt

Weihnachtszeit ist Bastelzeit: Kreativität verschenken

09.11.2020

Weihnachtsgeschenke verpacken ist für die einen ein notwendiges Übel und für die anderen ein absolutes Highlight in der Weihnachtszeit! Es muss nicht immer nur Geschenkpapier und gekringeltes Geschenkband sein - es gibt auch eine ganze Reihe kreativer Ideen, um Weihnachtsgeschenke zu verpacken. 

Der Blick auf den Kalender erinnert uns daran, dass Weihnachten schon zum Greifen nah ist. Die Adventszeit rückt stetig näher, aber noch ist genug Zeit, um ein paar persönliche Geschenke zu fertigen!

DIY-Projekt

Heute habe ich euch ein kleines DIY- Projekt aus Filzmatten vorbereitet. In der Weihnachtszeit wird ja gerne mal eine Flasche Wein oder ein anderer guter Tropfen verschenkt. Mit einer selbstgefertigten Verpackung wird das Geschenk gleich ein bisschen persönlicher.

Ich fertige schon seit einigen Jahren diese Hüllen in Form eines Elchkopfes und verkaufe sie auf Adventsmärkte, wo sie immer große Begeisterung bei meiner Kundschaft auslösen. Ob ihr euch nun für den Elch entscheidet oder ein anderes Motiv wählt, bleibt euch natürlich überlassen.

Lass der Kreativität freien Lauf 

Die Filzplatten gibt es in verschiedenen Farben und Größen. Zu bedenken ist hier, dass sie doppelt genommen werden muss, was beim Nähen problematisch wird, wenn man zu dicke Platten wählt. Sind sie allerdings zu dünn, wird die Hülle instabil, was auch nicht schön ausschaut. Ich habe Filz in einer Stärke von etwa vier Millimeter gewählt.

Zunächst wird also ein Motiv gedruckt und auf Pappe übertragen oder wie ich es gemacht habe, freihändig auf einer Pappe aufgemalt. Als Nächstes werden die vorbereiteten Schablonen ausgeschnitten. Dieses Motiv überträgt man auf eine Filzmatte. Es gibt sogenannte Trickmarker, die selbstlöschend sind. Das heißt, die gezeichnete Linie verschwindet nach einiger Zeit von alleine. Das Motiv grob sowie ein weiteres passendes Stück in derselben Farbe und Größe ausschneiden. Beide Teile mit "Wonderclips" zusammenheften und mit der Nähmaschine oder mit der Hand rundherum und knappkantig zusammen nähen. An der Maschine wähle ich dazu eine Stichlänge von 3,5. Beachte, den unteren Teil offenzulassen. Nun wird der Elch anhand der Markierung ausgeschnitten. Wer Lust hat, bindet ihm noch eine Schleife um den Hals.

Kleiner Tipp

Gleich ein paar mehr fertigen. Ist ein herrlicher Zeitvertreib und man hat immer eine kreative Geschenkidee im Haus. Viel Spaß!

Eure Steffanie

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
Fassadendämmung lohnt sich

Bei der Fassadensanierung an eine Dämmung denken und Fördergelder nutzen

30.11.2020

Fassaden prägen den ersten Eindruck, den ein Gebäude hinterlässt. Wenn eine Modernisierung ansteht, ist dies eine gute Gelegenheit, gleichzeitig in einen wirksamen Wärmeschutz zu investieren. Auf diese Weise können Hausbesitzer eine anstehende Sanierung mit Einsparungen bei den Heizkosten verbinden. (djd)

Wohlfühlfaktor

Moderne Holzfeuerstätten unterstützen Wunsch nach persönlichem Wohnstil

25.11.2020

Moderne Holzfeuerstätten unterstützen den aktuellen Trend zu Selbstbestimmung und Individualisierung. Denn Kachelöfen, Heizkamine, Kaminöfen, Kachelherde oder Gaskamine gibt es nicht von der Stange. Durch ihre Einzigartigkeit und Vielfalt unterstützen sie den eigenen Wohnstil. (djd)

DIY TEIL 3

Dein Highlight im Garten: Bank aus Bohlen

19.11.2020

Einzigartig, massiv und originell: Das sind die Werke von Ingram Schulze, welcher ab sofort in unserem Ratgeber #Bauen&Wohnen seinen Enthusiasmus zu Do-it-yourself Projekten ausleben wird. Heute: aus alten Gerüstbohlen ein neues Highlight im Garten / Teil 3. (cre)

ALLESKÖNNER FÜR SCHÖNE RÄUME

Mit dem Naturmaterial Holz ein gesundes Raumklima schaffen

12.11.2020

Langlebiges und edles Parkett für den Boden, eine trendige Wandverkleidung, dazu noch Massivholzmöbel und selbst Lampenkörper aus Holz: Das nachwachsende Naturmaterial ist ein echter Alleskönner für die Gestaltung des Zuhauses. Dabei wertet es das Heim nicht nur optisch auf, sondern unterstützt auch eine wohngesunde Atmosphäre. (djd)