Wahlkampftour

Weil beeindruckt von Schwebefähre Osten

05.02.2017

OSTEN. Auf Wahlkampftour in Osten war Ministerpräsident Stephan Weil  beeindruckt vom Stahlkoloss Schwebefähre. Von Wiebke Kramp

Im Schatten der Schwebefähre Osten ging es um den Tourismus in der Samtgemeinde Hemmoor und im Osteland. Das zielgruppenorientierte touristische Angebot und das große ehrenamtliche Engegament beeindruckte den MP sichtlich. Die Samtgemeinde Hemmoor nannte er angesichts von Schwebefähre, Ferienhof Geesthof undf Taucherparadies Kreidesee einen „heimlichen Tourismusstar“.

Zuvor war Weil in Geestland unterwegs. Vornehmlich ging es bei mder Tour darum, den Wahlkampf für den SPD-Landtagskandidaten Jan Tiedemann aus Hechthausen einzuläuten. Mit auf Tour waren auch der Cuxhavener Abgeordnete Uwe Santjer und die Bundestagskandidatin Susanne Puvogel.

Zum Thema Tourismus referierten in Osten Hemmoors Samtgemeindebürgermeister Dirk Brauer, AG-Osteland-Vorsitzender Claus List, Clemens von Marschalck als Vorasitzender des Tourismusverein und Karl-Heinz Brinkmann vom Förderverein Schwebefähre.

Lesen Sie auch...
Blaulicht

+ + Aus dem Polizeibericht + +

06.11.2018

Einen berauschten Autofahrer zogen Polizeibeamte am Sonntagnachmittag in der Raiffeisenstraße in Bad Bederkesa aus dem Verkehr.

In Otterndorf

Treffen der Kreisgemeinschaft Labiau/Ostpreußen

10.09.2018

OTTERNDORF. Mit einer Gedenkfeier am Labiauer Stein begann der zweite Tag des Treffens der Kreisgemeinschaft Labiau/Ostpreußen am Sonnabend in der Medemstadt. (sm)

Politik

Cuxland-CDU-Abgeordnete Weritz und Fühner im Interview

09.09.2018

KREIS CUXHAVEN. Erst seit einem knappen Jahr gehören sie dem niedersächsischen Landtag in Hannover an. Von Egbert Schröder

Jahresversammlung

25 Jahre Voß-Gesellschaft: Treffen in Otterndorf

09.09.2018

OTTERNDORF. Vor 25 Jahren wurde die Johann-Heinrich-Voß-Gesellschaft in Eutin gegründet. (red)