Erneut verlässt ein Chefarzt die Capio-Klinik in Otterndorf. Foto: Archiv
Krankenhaus

Weiterer Chefarzt verlässt Otterndorfer Capio-Klinik

von Wiebke Kramp | 19.09.2019

OTTERNDORF. Das Personenkarussell dreht sich weiter. Es kehrt keine Ruhe ein. Der nächste Chefarzt verlässt die Capio-Klinik Land Hadeln in Otterndorf.

Nach nur anderthalb Jahren Gastspiel im Norden geht Dr. René Hodina, Chefarzt der Chirurgie, zurück in heimische Gefilde nach Süddeutschland.

Wechsel zu Helios

Gerade erst hat - wie berichtet - der Chefarzt der Inneren, Markus Bauer, das Otterndorfer Krankenhaus verlassen. Zwei seiner Oberärzte gingen zeitgleich mit ihm fort. Wie der "Schwarzwälder Bote" berichtet, wird René Hodina an der Helios-Klinik in Rottweil neuer Chefarzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie. Dort löst er den langjährigen Chefarzt ab, der in den Ruhestand geht.

Nachfolge offen

René Hodina wird demnach zum 1. Dezember die Positionen des Chefarztes und des Leiters des Darmzentrums übernehmen. Zu dem bevorstehenden Weggang von Dr. Hodina und die Nachfolgeregelung war von Otterndorfs Verwaltungsdirektorin Diana Möller auf mehrfache Nachfrage unseres Medienhauses nichts zu erfahren.

Wiebke Kramp

Redakteurin
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

wkramp@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Kita-Gebühren

Kreis Cuxhaven: "Geld-zurück-Garantie" für Kita-Eltern

von Egbert Schröder | 22.05.2020

KREIS CUXHAVEN. Gute Nachricht für viele Eltern im Landkreis Cuxhaven: Sie erhalten nach einem Beschluss des Kreistages eine Rückerstattung von Beiträgen, wenn ihre Kinder nach Ausbruch der Corona-Krise nicht mehr in Krippen, Horten oder altersübergreifenden Gruppen betreut werden konnten.

Blaulicht

Bülkau-Sprenge: Feuer vernichtet ehemaliges Gasthaus

22.05.2020

BÜLKAU. Nach großem Knall: 200 Einsatzkräfte mehrerer Feuerwehren aus dem Land Hadeln rücken an, um das Großfeuer in Sprenge zu löschen. Ursache bisher unbekannt.

Tourismus

"Muss zu Otterndorf passen": Politik spricht mit Investor über Elbterrassen  

von Wiebke Kramp | 22.05.2020

OTTERNDORF. Nach Vorstellungen des neuen Eigentümers soll in den traditionsreichen Elbterrassen vor dem Deich an der Elbe in Otterndorf ein Dreiklang aus Gastro, Veranstaltungssaal und Hotel entstehen. Was die Politik dazu sagt.

Gemeinderat

Gemeinde Neuenkirchen: Gewerbesteuer bricht dramatisch ein

21.05.2020

NEUENKIRCHEN. Gerechnet wird momentan mit einigen hunderttausend Euro, die am Ende fehlen: Der Gemeinde Neuenkirchen brechen in massiver Form die Gewerbesteuereinnahmen weg.