Der VW wurde schwer beschädigt, der Fahrer des Wagens schwer verletzt, als ihm plötzlich Rehe auf der Lamstedter Straße direkt vors Auto gesprungen sind. Foto: Lange
Rehe auf der Straße

Wildunfall im Kreis Cuxhaven: Junger Mann schwer verletzt

von Redaktion | 10.12.2020

KREIS CUXHAVEN. Auf der Lamstedter Straße ist ein junger Mann schwer verunglückt, als plötzlich Rehe auf die Fahrbahn liefen.

Am Mittwochabend gegen 21.00 Uhr befuhr ein 20 jähriger Mann aus Bülkau mit seinem VW Touran die Lamstedter Straße (K 21) von Lamstedt in Richtung Wingst. 

Rehe auf Fahrbahn

Als ihm auf gerader Strecke in Höhe Weißenmoor plötzlich Rehe direkt vor sein Auto liefen, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der VW geriet nach rechts in den Grünstreifen und fuhr in einen Graben. Danach drehte sich das Fahrzeug auf einer Wiese. 

Ersthelferinnen vor Ort

Ersthelferinnen, die den Unfall mitbekommen hatten, liefen sofort zu dem Verunfallten. Die Feuerwehren Lamstedt, Wingst, die Polizei Hemmoor sowie Notarzt und ein Rettungswagen aus Hemmoor wurden alarmiert. 

Während die Ersthelferinnen auf die Rettungskräfte warteten, kümmerten sie sich um den schwer verletzten Fahrer, der nach der Erstversorgung vom Rettungsdienst in das Elbe Klinikum in Stade gefahren wurde.  

Fahrer schwer verletzt

Für etwa eine Stunde war die Straße zur Unfallaufnahme und zur Bergung des Fahrzeuges voll gesperrt. Am Fahrzeug entstand hoher Sachschaden. Gegen 22.15 Uhr konnte die Vollsperrung aufgehoben werden. (jl)

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!


CNV Podcast "Auf Tauchgang"

Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
BUND gibt Ratschläge

Im Winter: Tipps zur richtigen Vogelfütterung im Kreis Cuxhaven

19.01.2021

KREIS CUXHAVEN. Der Winter im Kreis Cuxhaven treibt die Temperaturen in den Keller. Der BUND gibt Tipps zur richtigen Vogelfütterung und zum Vogelschutz im Garten.

Interview

Corona-Jahr 2020 in Hadeln: Bürgermeister Zahrte sieht auch Positives

von Christian Mangels | 19.01.2021

LAND HADELN. Harald Zahrte, Bürgermeister der Samtgemeinde Land Hadeln, zieht im Interview eine Bilanz des Corona-Jahres - und sieht auch Positives.

Fachleute am Werk

Kreis Cuxhaven: Modell der Hemmoorer Schwebefähre wieder funktionsfähig

18.01.2021

HEMMOOR. In monatelanger Puzzlearbeit haben Fachleute den originalgetreuen Nachbau wieder instand gesetzt.

Rund 200 Helfer im Einsatz

Dramatische Suchaktion nach Unfall im Kreis Cuxhaven: Großaufgebot sucht Fahrer

18.01.2021

BÜLKAU. Wo ist der Fahrer? Diese Frage stellte sich nach einem schweren Unfall am Sonnabend gegen 21.15 Uhr in Bülkau (Kreis Cuxhaven). Nach der Kollision fehlte von dem Mann jede Spur.