Bereit zum Abflug: Am 1. August übernimmt Thomas Lötsch, Noch-Chef der Wirtschaftsförderung im Landkreis Cuxhaven und Geschäftsführer der Flughafenbetriebsgesellschaft des Sea Airport Cuxhaven-Nordholz, eine Dezernentenstelle beim Landkreis Stendal in Sachsen-Anhalt. Seinen historischen Doppeldecker, mit dem der Hobbypilot so manches Mal über das Cuxland geflogen ist, hat er vor Kurzem verkauft. Foto: Erik Krüger
Thomas Lötsch geht

Wirtschaftsförderer des Kreises Cuxhaven: Das Abschieds-Interview

29.07.2020

CUXHAVEN/NORDHOLZ. Thomas Lötsch geht. Nach elf Jahren verlässt der Chef-Wirtschaftsförderer für das Cuxland und Geschäftsführer der Flughafenbetriebsgesellschaft Nordholz die Region.

Der 44-Jährige lässt aber nicht nur einen Koffer zurück, sondern auch Ideen, wie die Region sich touristisch und wirtschaftlich weiterentwickeln könnte. Dabei...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 6,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Finanzen

Cuxhaven: Windpark-Entwickler PNE von Corona-Krise gezeichnet

12.08.2020

CUXHAVEN. Der Windpark-Entwickler PNE hat in der ersten Jahreshälfte die Auswirkungen der Corona-Viruskrise zu spüren bekommen...

Kurs gehalten

Kreis Cuxhaven: Entwicklung bei Weser-Elbe-Sparkasse zufriedenstellend

07.08.2020

KREIS CUXHAVEN. Die Weser-Elbe-Sparkasse hat eine zufriedenstellende 2019er-Bilanz vorgestellt - und erklärt, dass sich durch die Corona-Krise einiges geändert hat.

Unternehmenszweig aus Gruppe

Rohrleitungsbau: Seier holt Wähler zurück nach Dorum - für viel Geld

06.08.2020

WURSTER NORDSEEKÜSTE. Die Unternehmensgruppe Seier hat sich vom 5000-Seelen-Ort Dorum aus einen Namen gemacht. Nun wurden 1,5 Millionen Euro investiert.

Hafen

Autoterminal Bremerhaven: Streit um Einsatz von Leiharbeitern

05.08.2020

BREMERHAVEN. Auf den Autoterminals nimmt der Verkehr wieder zu. Doch trotz Ende der Kurzarbeit gibt es viel Unruhe beim Gesamthafenbetriebsverein.