Mietwohnraum wie hier in der Straße Am Mühldeich ist in Wanna zu selten am Markt. Das bemängeln Einwohnerinnen und Einwohner. Auch Bürgermeisterin Nicole Friedhoff kennt das Problem. Foto: Witthohn
Wannaer in Sorge

Wohnraum als Knackpunkt in Wanna: Bürgermeisterin Friedhoff äußert sich

von Herwig V. Witthohn | 30.09.2022

WANNA. Im Rahmen der NEZ-Kampagne "Vor Ort & mittendrin - Wir für Wanna" wurde gefragt: "Gibt es genügend attraktiven Wohnraum in Wanna?". Die Antworten lassen Fragen aufkommen.

Natürlich werden auch Noten im Rahmen der Umfrage vergeben. Ob es genügend attraktiven Wohnraum in Wanna gibt, beantworteten die meisten mit "befriedigend", doch 26 Wannaer vergaben auch die Note "ungenügend". Im Schnitt kam die Note 3,39 heraus. Das zeigt, ebenso wie einige Aussagen, dass Verwaltung und Politik in diesem Bereich etwas zu tun haben.

Lieber in eine Wohnung ziehen

"Es fehlen Bau- und Gewerbeplätze", so eine Aussage. "Bezahlbarer Wohnraum ist nicht vorhanden", meint ein anderer Wannaer. "Es werden viele Baugebiete erschlossen, allerdings werden in meinen Augen die Mietwohnungen vernachlässigt. Es gibt sicher viele, die lieber in eine Wohnung ziehen würden, als ein Haus zu bauen", ist die klare Aussage in einem weiteren Statement. "Es fehlt bezahlbarer Wohnraum für Familien", heißt es in einer weiteren Stellungnahme. "Es gibt zu wenig Wohnraum, mehr Mietwohnungen wären schön", meint eine Wannaerin.

Sie wollen nichts Wichtiges rund um Wanna mehr verpassen? Dann hier entlang: Melden Sie sich kostenlos und unverbindlich für den Wanna-Newsletter an - mit den neuesten Artikeln und den wichtigsten Infos aus dem Ort.

Problematik ist bekannt

Bürgermeisterin Nicole Friedhoff kennt die Problematik. "Wir haben einige Neubaugebiete geschaffen. Doch die fehlenden Mietraumwohnungen sind ein Problem, das es auf dem Lande öfter gibt!" Der Punkt steht auf der Agenda. Man darf gespannt sein, ob es Lösungsansätze geben wird.

Die Niederelbe-Zeitung wird am Ball bleiben und die Leserinnen und Leser informieren, sobald es Neuigkeiten zum Thema "Mietwohnungen" gibt.

Mehr zum Thema

Alle Beiträge der Ortskern-Kampagne in Wanna finden Sie hier. An einer (anonymen) Online-Umfrage zu Wanna können Sie hier teilnehmen.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell


Herwig V. Witthohn

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

hwitthohn@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Energiewende

Kreis Cuxhaven: Neuer Wind- und Solarpark in der Oste-Niederung geplant

von Wiebke Kramp | 14.10.2022

KREIS CUXHAVEN. Der forcierte Ausbau der Erneuerbaren Energien erzeugt so etwas wie Goldgräberstimmung. Planer für Wind und Solarparks schließen schon Pachtvorverträge ab, um sich Flächen zu sichern - auch in der Oste-Niederung.

Feuerwehreinsatz 

Anwohnerin in der Wingst nimmt Gasgeruch wahr - und sorgt für Großeinsatz

von Redaktion | 13.10.2022

WINGST. Für einen Großeinsatz der Feuerwehren Wingst, Cadenberge und Neuhaus sorgte eine Frau, die in ihrer Wohnung einen Gasgeruch wahrnahm. 

Wannaer wünschen sich mehr

Freizeit, Sport und Aktivitäten in Wanna: Was die Gemeinde bietet - und was nicht

von Vanessa Grell | 12.10.2022

WANNA. Die Ergebnisse unserer Umfrage zeigen: Wannas Bürgerinnen und Bürger wünschen sich mehr und vielfältigere Angebote. Aber was macht die Gemeinde schon - und was ist geplant?

Blaulicht

Dramatischer Rettungseinsatz in Hechthausen: Pferd steckt in Schlammgraben fest

11.10.2022

KREIS CUXHAVEN. Bei einem tierischen Rettungseinsatz ist am Montag ein Pferd aus größter Not aus einem Graben in Hechthausen gerettet worden.