Die "Eclipse" von Roman Abramowitsch gilt derzeit als teuerste Yacht der Welt. Preis: geschätzte 800 Millionen Euro. Foto: Finn Huthsfeldt
Luxusschiff

Wow! Megayacht schiebt sich an Cuxhaven und Otterndorf vorbei

30.09.2020

CUXHAVEN. Da machten "Sehleute", die sich am Wasser aufhielten, große Augen: Am Mittwoch gegen 12 Uhr passierte eine Megayacht Cuxhaven und Otterndorf.

Die "Eclipse" ist mit einer Länge von 162,5 Metern die viertgrößte Yacht der Welt. Außerdem wird sie von mehreren Magazinen mit einem geschätzten Preis von 800 Millionen Euro als die derzeit teuerste Yacht der Welt geführt. Eigentümer des Luxusschiffs ist der russisch Oligarch und Milliardär Roman Abramowitsch, dem auch der Fußballverein FC Chelsea London gehört.

Chelsea-Eigner gönnt sich Bötchen

Das Schiff fährt unter der Flagge Bermudas. Am Mittwoch war es auf dem Weg von Gibraltar nach Hamburg, wo die Yacht zwischen 2009 und 2010 in der Werft "Blohm + Voss" auch gebaut worden war. Mit etwa zehn Knoten schob sie sich am Mittwoch an Cuxhaven und Otterndorf vorbei.

Ausstattung lädt zum Träumen ein

An Bord befinden sich ein Pool, eine Diskothek, ein Kino, 20 Jetskis, vier Motorboote sowie zwei Hubschrauberlandeplätze. Außerdem gibt es ein Raketenwarnsystem und ein Klein-U-Boot. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 25 Knoten.

CNV-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...
Touristisches Geschäft hilft

Elbferry: Buchungen in Cuxhaven gehen nach oben

von Thomas Sassen | 15.05.2021

CUXHAVEN. Die "Elbferry" kommt wegen Corona schwer zum Start. Die fehlende Fracht trübt die Bilanz. Doch langsam kommt das touristische Geschäft in Gang.

Ausflüge auf dem Wasser

Zu den Seehunden tuckern: Schiffstouren sind in Cuxhaven wieder möglich

von Wiebke Kramp | 15.05.2021

CUXHAVEN. Die Ausflugsschifffahrt nimmt an Fahrt auf. An den Hafenkanten herrscht immer mehr Betriebsamkeit und Gelegenheit zu Kurztörns durch die Hafenbecken und zu den Seehunden. Und auch Helgoland öffnet sich am Montag wieder für Touristen. Weiter in Geduld üben müssen sich Neuwerk-Fans.

Rettungsaktion

Motorboot sinkt im Kreis Cuxhaven: Vier Menschen aus Lebensgefahr gerettet

von Redaktion | 14.05.2021

KREIS CUXHAVEN. Das Motorboot der Männer hatte aus noch ungeklärter Ursache Wassereinbruch erlitten und ist gesunken.

Gewerbeamts-Chef im Interview

Pläne für Abwrackwerft und Holzheizkraftwerk in Cuxhaven: So ist aktuelle Stand

von Thomas Sassen | 13.05.2021

CUXHAVEN. Die Firma "Leviathan" will eine Abwrackwerft für Schiffe in Cuxhaven etablieren. Zudem soll in Cuxhaven ein umstrittenes Holzheizkraftwerk entstehen. Der Leiter des Gewerbeaufsichtsamts äußert sich im Interview dazu.