Eigentlich waren die Taucher auf der Suche nach Munition. Foto: Polizei
Einsatz im Grauwallkanal

Wremen: Taucher mit unerwartetem Fund auf der Suche nach Munition

12.12.2019

WURSTER NORDSEEKÜSTE. Der Grauwallkanal in Wremen war Einsatzort für die Polizei am Donnerstagvormittag. Die Einsatzkräfte waren auf der Suche nach Munition. Doch sie fanden etwas anderes.

Magnetfischer unterwegs

Ein Magnetfischer hatte in dem Gewässer kürzlich Munition gefunden. Nun ging das Polizeikommissariat Geestland auf weitere Entdeckungstour. Dabei half die Tauchergruppe der Zentralen Polizeidirektion aus Oldenburg.

Aufgebrochener Tresor

Zwei Stunden lang tauchten die Einsatzkräfte im Kanal. Munition fanden sie dabei nicht. Allerdings entdeckten die Beamten einen aufgebrochenen Tresor, der zuvor vermutlich gestohlen worden war.

Schon ältere Beute

Die Ermittler gehen davon aus, dass die Diebe das Schließfach bereits vor mehreren Jahren in dem Gewässer entsorgt hatten. Bei der gefundenen Munition handelt es sich um eine Handvoll alte Büchsenmunition. Die Ermittlungen dauern an.

Das ist Magnetangeln

Magnetangler oder Magnetfischer sind in Gewässern auf der Suche nach ferromagnetischen Gegenständen. Dabei wird der Magnet an einer Schnur oder einem Seil befestigt und wiederholt ins Wasser geworfen.

CNV News-Podcast - Hören statt lesen!

Lesen Sie auch...
Abfälle im Kanal entsorgt

Nach Fund in Lüdingworth: Illegale Schlachtung kein Kavaliersdelikt

von Laura Bohlmann-Drammeh | 29.09.2020

CUXHAVEN. Schlachtabfälle von Schafen in der freien Natur sind kein Einzelfall, erklärt Isabell Tolmien-Burfeindt, Leiterin des Kreis-Veterinäramts.

Nach Gorleben-Aus

Kreis Cuxhaven für Atommüll-Endlager geologisch geeignet

28.09.2020

KREIS CUXHAVEN. Rein nach geologischen Kriterien ist ein Großteil Niedersachsens für ein Atommüll-Endlager geeignet. Grundsätzlich kommen 45 Kreise und Städte infrage. Auch das Cuxland zählt dazu.

Zeitnahe Besetzung

Kriminalität im Kreis Cuxhaven: Landgericht Stade bekommt neuen Chef

28.09.2020

STADE / KREIS CUXHAVEN. Bis Ende Oktober soll die Entscheidung über die Besetzung der Leitungspositionen bei dem Landgericht Stade und der Staatsanwaltschaft Stade fallen.

Offiziell eingeweiht

Leuchtturm-Quartier auf Helgoland: 68 neue Insel-Wohnungen

von Wiebke Kramp | 28.09.2020

HELGOLAND. Das Leuchtturm-Quartier auf Helgoland ist offiziell eingeweiht. Es gibt 68 neue Wohnungen. Die Häuser entstanden in Modulbauweise.