Auf den Bauernhöfen in der Region geht der Trend zu weniger Tieren. Foto: Bockwoldt
Landwirtschaft

Zahl der Tiere auf Höfen in der Region nimmt ab

10.01.2019

KREIS CUXHAVEN/HANNOVER. Auf den Bauernhöfen in der Region geht der Trend zu weniger Tieren. Das teilt der Landvolkverband mit.

5500 Landwirte in Niedersachsen hatten im Jahr 2018 Schweine im Stall. Die Zahl der Schweine verringerte sich um 3,8 Prozent auf 8,38 Millionen. Tiere, bei den Rindern gab es einen Rückgang von 2,4 Prozent auf 2,54 Millionen Tiere, darunter waren 849 000 Milchkühe.

Lesen Sie auch...
Landwirtschaft

Molkerei Lamstedt: Mehr Milchleistung pro Kuh

16.03.2019

STINSTEDT. Die Prüfer des Milchkontrollvereins Lamstedt hielten auch 2018 ein wachsames Auge auf 15 022 Wiederkäuer in den Ställen von 137 Landwirten.

Medizin

Auszeichnung für Arzt der Otterndorfer Capio-Klinik

15.03.2019

OTTERNDORF. "Empfohlener Arzt in der Region": Diese Auszeichnung des Magazins Focus erhielt Dr. med. Jan-Peter Siegers, Chefarzt des Venenzentrums Elbe-Weser am Capio-Krankenhaus Land Hadeln in Otterndorf.

Wirtschaft

UVC: "Der Standort hat starke Potenziale"

von Felix Weiper | 14.03.2019

KREIS CUXHAVEN. Markus Heinig verlässt nach zehn Jahren den Unternehmensverband Cuxhaven. Er führte fünf Jahre lang die Geschäfte des UVC.

Landwirtschaft

Bioland Elbe-Weser holt Nachhaltigkeitsforscher

14.03.2019

CUXHAVEN. Die Bioland-Regionalgruppe Elbe-Weser versammelte sich im Cuxhavener Bürgerbahnhof zu einer Diskussionsrunde.