Die Übernachtungszahlen an der Küste sind weiter angestiegen. Foto: Pförtner
Tourismus in der Region

Zahl der Übernachtungsgäste an der Nordseeküste steigt

22.08.2019

KREIS CUXHAVEN. Der warme Sommer hat im Juni mehr Besucher und Übernachtungsgäste nach Niedersachsen gelockt als im Vorjahresmonat.

Die Beherbergungsbetriebe erreichten mit 1,7 Millionen Gästen ein Plus von 8,2 Prozent. Die Zahl der gebuchten Übernachtungen stieg um 11,3 Prozent im Vergleich zum Juni 2018 auf über fünf Millionen. Die angebotenen Schlafgelegenheiten waren nach Angaben des Statistischen Landesamtes vom Donnerstag zu fast 42 Prozent ausgelastet.

Zuwachs an der Nordseeküste

Starke Zuwächse bei den Übernachtungen gab es demnach in den Reisegebieten Nordseeküste und Lüneburger Heide. Hier stiegen im Juni 2019 die Zahlen im Vergleich zum Vorjahresmonat um jeweils gut ein Fünftel an. Die Nordseeküste meldete mehr als 1,1 Millionen Übernachtungen und die Lüneburger Heide rund 742 000 Übernachtungen. Lediglich das Reisegebiet Hannover-Hildesheim hatte einen Rückgang um 1 Prozent auf fast 441 000 Übernachtungen zu verzeichnen.

1,5 Prozent mehr Gäste in Niedersachsen

Insgesamt schloss auch das erste Halbjahr 2019 mit einem Plus bei der Zahl der Gäste und der gebuchten Übernachtungen ab. Von Januar bis Juni kamen mit gut 7,1 Millionen Gästen 1,5 Prozent mehr nach Niedersachsen als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Die Zahl der gebuchten Übernachtungen erhöhte sich um 3 Prozent auf über 20,5 Millionen. Durchschnittlich blieben die Gäste für 2,9 Tage in ihren gemieteten Unterkünften. (dpa)

Lesen Sie auch...
Deal abgeschlossen

Real an Finanzinvestor verkauft: So geht es jetzt weiter

19.02.2020

KREIS CUXHAVEN. Der Handelskonzern Metro hat nach monatelangem Tauziehen endlich den Verkauf seiner angeschlagenen Supermarktkette Real unter Dach und Fach gebracht.

Filiale in Cuxhaven-Altenwalde

Bremervörder Unternehmen Geti Wilba meldet Insolvenz an

17.02.2020

BREMERVÖRDE. Ein Bremervörder Traditionsunternehmen befindet sich offensichtlich in wirtschaftlicher Schieflage: Die Geti Wilba GmbH & Co. KG hat Insolvenzantrag gestellt.

Mobilfunknetz

Kreis Cuxhaven: Zwei weitere LTE-Stationen in Betrieb

17.02.2020

CADENBERGE. Weitere 5000 Einwohner und Gäste im Kreis Cuxhaven werden im Mobilfunknetz des Betreibers Vodafone mit der mobilen Breitbandtechnologie LTE versorgt.

Nitratmessnetze

Hydrogeologisches Gutachten: Landvolk schaltet Unterstützung ein

15.02.2020

KREIS CUXHAVEN. Das Landvolk Niedersachsen stellt die Nitratmessnetze im Land auf den Prüfstand.