Die MS "Wappen von Borkum" ist die Neue an der Innenkante Alte Liebe. Sie ist für Fahrten durch das Wattenmeer geeignet und kommt deshalb später auch als Redundanzschiff im Neuwerk-Dienst zum Einsatz. Foto: Kramp
Ausflüge auf dem Wasser

Schiffstouren rund um Cuxhaven: Was jetzt wieder möglich ist - und was nicht

von Wiebke Kramp | 15.05.2021

CUXHAVEN. Die Ausflugsschifffahrt nimmt an Fahrt auf: Ab sofort gibt es wieder Gelegenheit zu Kurztörns, auch zu beliebten Urlaubszielen. Doch noch ist nicht alles wieder möglich.

An der Alten Liebe in Cuxhaven kehrt wieder mehr Leben ein. Die Ausflugsschifffahrt hat am Himmelfahrtstag ihren Betrieb aufgenommen und legt an der Hafenkante...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Lesen Sie auch...
Deichschau am Freitag

Von Experten geprüft: Cuxhavens Deich sind sicher vor Sturmflut

von Thomas Sassen | 16.10.2021

CUXHAVEN. Mit Argusaugen wachen die Mitglieder des Cuxhavener Deichverbandes darüber, dass die Deichtore im Hafen sicher und zügig geschlossen werden können, damit die Bevölkerung im Sturmflutfall trockene Füße behält.

Schlepperreederei Fairplay

Bund will Verträge mit Notschleppern in Nord- und Ostsee kündigen - und erntet Kritik

von Thomas Sassen | 15.10.2021

CUXHAVEN. Die Nachricht hat die Firmenleitung der größten deutschen Schlepperreederei Fairplay getroffen wie ein Donnerschlag: Der Bund will die Verträge für die drei Notschlepper in Nord- und Ostsee kündigen.

Linienverkehr von UECC

Cuxhaven wird zur Drehscheibe für Russland-Importe: "Auto Energy" kommt jetzt regelmäßig

von Thomas Sassen | 12.10.2021

CUXHAVEN. Eine Premiere für Cuxport: Vor wenigen Tagen lief die "Auto Energy", einer der beiden LNG-betriebenen Autotransporter der Reederei UECC aus Norwegen der erste Mal den Cuxhavener Terminal an, um auf dem Weg von St. Petersburg (Russland) und Hanko (Finnland) BMW-Neuwagen und rollende Stückgut-Ladung für Großbritannien mitzunehmen.

Erste Anlandung in Cuxhaven

Erster Hurtigruten-Besuch in Cuxhaven: OB Santjer und TWG zufrieden

von Lia Stoike | 08.10.2021

CUXHAVEN. Die erste Anlandung des Hurtigruten-Kreuzfahrtschiffs "Otto Sverdrup" ist Geschichte. Im Anschluss an den Besuch fassen der Oberbürgermeister und die TWG ein Resümee.