Ein Landwirt erntet in einem Rübenroder Zuckerrüben auf einem Feld. Foto: Philipp Schulze/dpa/Archivbild

Zuckerproduktion: Positive Einschätzung zur Rübenernte

14.10.2021

Hannover/Braunschweig (dpa/lni) - Die Zuckerrübenernte ist in den ersten etwa vier Wochen nach Einschätzung des Landesbauernverbands gut angelaufen. In Niedersachsen werde eine bessere Ernte als im Vorjahr erwartet, teilte das Landvolk auf Anfrage mit. «Bundesweit befinden sich die Erträge bislang auf einem überdurchschnittlichen Niveau», sagte eine Verbandssprecherin der Deutschen Presse-Agentur. Die Wirtschaftliche Vereinigung Zucker (WVZ) rechnet ihr zufolge mit einer Zuckererzeugung von knapp 4,5 Millionen Tonnen in Deutschland.

Eine gemischte Bilanz zieht der Nordzucker-Konzern in Braunschweig zur aktuellen Erntesaison. «Wir verzeichnen gute Rübenerträge durch höhere Niederschläge als im Vorjahr, allerdings mit unterdurchschnittlichen Zuckergehalten», sagte ein Unternehmenssprecher. Dies sei auf zu geringe Sonneneinstrahlung in den Sommermonaten und dem September zurückzuführen.

Die Rübenkampagne dauert voraussichtlich bis in die zweite Januarhälfte an. Insgesamt erwartet Nordzucker eine Produktion wie im Vorjahr. Als Kampagne wird der Zeitraum des Jahres - in der Regel von Mitte September bis Januar - bezeichnet, in dem die Zuckerrüben in Fabriken verarbeitet werden.

© dpa-infocom, dpa:211014-99-589834/2

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.



Lesen Sie auch...

Hamburg gedenkt vor 80 Jahren deportierte Jüdinnen und Juden

25.10.2021

Vor 80 Jahren begannen die Nationalsozialisten norddeutsche Jüdinnen und Juden von Hamburg aus in Ghettos, Konzentrations- und Vernichtungslager zu deportieren. Die meisten der insgesamt mehr als 6600 Menschen wurden so in den Tod geschickt.

Falscher Polizist wollte echten Zivilfahnder kontrollieren

25.10.2021

Braunschweig (dpa/lni) - Dass ein falscher Polizist ausgerechnet an einen echten Zivilfahnder gerät, dürfte selten sein. Genau das ist aber in Braunschweig einem 25-jährigen …

Neues Naturschutzgebiet schützt Wald: 34.000 Hektar

25.10.2021

Uslar (dpa/lni) - Die Waldwildnis im Harz wächst weiter: Zu den schon bestehenden 33.000 Hektar Naturwald im Solling sind weitere 1000 Hektar Waldgebiet hinzugekommen, …

IS-Unterstützer verurteilt: Drei Jahre und sechs Monate Haft

25.10.2021

Hannover/Celle (dpa/lni) - Wegen Unterstützung der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in acht Fällen ist ein 38 Jahre alter Mann vor dem Oberlandesgericht Celle zu …