Die erfolgreichen Altenwalder Athleten: (v.l.) Finn Hoppe, Zoe Andresen, Thies Dahldorf. Foto: Böhme
Leichtathletik

Zufriedenheit bei Altenwalder Athleten

12.02.2020

HANNOVER. Drei Leichtathleten des TSV Altenwalde starteten bei den Niedersächsischen Hallenmeisterschaften in Hannover. Zoe Andresen, Finn Hoppe und Thies Dahldorf zeigten gute Leistungen.

Dieser Wettkampf diente zur Kontrolle des aktuellen Leistungsstandes und zur Vorbereitung der Saisonhöhepunkte im Sommer. Die drei Athleten traten in ihren Altersklassen männliche Jugend U18 und weibliche Jugend U18 unter idealen Wettkampfbedingungen an. Da es im hiesigen Raum keine Trainingsmöglichkeiten in einer Halle mit Rundbahn, Sprintbahn und Weitsprunggrube gibt, sind ihre Ergebnisse positiv zu bewerten, teilte der Verein mit.

Starker Hürdensprint

Zoe Andresen belegte über die 60 Meter Hürden in einer Zeit 9,61 Sekunden den hervorragenden 6. Platz. Im Hochsprung schaffte sie 1,52 Meter und wurde Neunte, im 60-Meter-Sprint kam sie mit einer Zeit von 8,37 Sekunden in den Zwischenlauf, sie qualifizierte sie sich nicht für den Endlauf.

Finn Hoppe erreichte im Weitsprung 5,35 Meter und belegte den 11. Platz. Den 60-Meter-Hürdenlauf konnte er trotz guter Position nicht beenden, da er an einer Hürde strauchelte.

Thies Dahldorf versuchte sich über die 400-Meter-Distanz. Er sprintete diese Strecke in 57,04 Sekunden, das reichte für den zehnten Platz. 

Lesen Sie auch...
Fußball

Wo kann im Cuxland gespielt werden?

von Jan Unruh | 27.02.2020

CUXHAVEN. Am Wochenende soll der erste offizielle Spieltag des neuen Jahres in der Bezirks- und der Kreisliga über die Bühne gehen. Die hiesigen Fußballmannschaften stehen in den Startlöchern - auch wenn viele Fragezeichen hinter der Bespielbarkeit der Rasenplätze im Cuxland stehen.

Leichtathletik

Ann-Kathrin Kopf freut sich über Platz sechs

von Jan Unruh | 27.02.2020

LEIPZIG/OTTERNDORF. Es war der Höhepunkt einer kurzen, aber intensiven Hallensaison für die Otterndorfer Leichtathletin Ann-Kathrin Kopf. Bei den Deutschen Hallenmeisterschaften lief sie über die 800-Meter-Strecke bis ins Finale und wurde dort starke Sechste.

Basketball

Lamstedter Basketballerin überzeugt die Sichtungstrainer

26.02.2020

BRAUNSCHWEIG. Am vergangenen Wochenende fand das Sichtungsturnier "Perspektiven für Talente" für junge Basketballspielerinnen in Braunschweig statt.

1. Bundesliga

Cuxhavens Keglerinnen haben den Meistertitel schon vor Augen

26.02.2020

CUXHAVEN. Die Cuxhavener Sportkeglerinnen stehen vor dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft. Die Herren kämpfen unterdessen um den Aufstieg.