Mitte November des vergangenen Jahres war das Cuxhavener Basketball-Projekt an einem Tiefpunkt angelangt. Gesellschafter Holger Junghans (r.) erklärte bei einer Informationsveranstaltung in der Rundturnhalle den Ernst der Lage. Geschäftsführer Christoph Nicol (l.) verfolgte die Ausführungen wie ein bedröppelter Pudel. Foto: Unruh
Basketball

Zukunft der Cuxhaven Baskets ungewiss

von Frank Lütt | 17.05.2019

CUXHAVEN. Die Cuxhaven Baskets hatten Hoffnung, dass die 1. Basketball-Regionalliga von 14 auf 16 Teams aufgestockt wird. Das ist auf Verbandsebene nicht durchgesetzt worden, sodass der Absteiger nun in der 2. Regionalliga spielen könnte. Doch finanziell ist das noch nicht abgesichert.

Die Chancen für die Cuxhaven Baskets auf einen Verbleib in der 1. Basketball-Regionalliga (4. Liga) tendieren gen null. Und auch die Zukunft eine Klasse...
Jetzt weiterlesen ...
Mit einem Online-Abonnement der Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu allen Premium-Inhalten.

0,99€ - Tagespass | Mit Registrierung >

6,60€ Monatsabo | Mit Registrierung >

Frank Lütt

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

fluett@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
"Sportlich von A bis Z"

Kleiner Bruder vom Triathlon: CN/NEZ-Sportreporter im Duathlon-Selbstversuch

von Frank Lütt | 18.09.2019

KREIS CUXHAVEN. Um einmal einen Einblick in die Bandbreite der hiesigen Sportlandschaft zu geben, wagen wir CN/NEZ-Sportredakteure Selbstversuche. In unserer Serie "Sportlich von A bis Z" präsentieren wir ausgewählte Sportarten. Heute ist das D dran: Duathlon ist sozusagen der kleine Bruder vom Triathlon. Hier wird auf das Schwimmen verzichtet, aber diese Sportart verlangt einiges ab.

Handball

Start-Ziel-Sieg für den TSV Altenwalde

15.09.2019

BRUCHHAUSEN. Die Handball-Männer des TSV Altenwalde gewannen in der noch jungen Landesklassen-Saison auch ihr zweites Punktspiel. Bei der HSG Bruchhausen-Vilsen setzten sich die Schützlinge von Trainer Daniel Schnautz recht sicher mit 37:30 durch.

Fußball

Groden gewinnt Derby gegen Rot-Weiss Cuxhaven

von Jan Unruh | 15.09.2019

GRODEN. Der Schlusspfiff ertönt. Die Spieler des Grodener SV jubeln. Im Stadtderby der Fußball-Bezirksliga behielten sie knapp mit 1:0 die Oberhand gegen Rot-Weiss Cuxhaven. Den entscheidenden Treffer vor rund 250 Zuschauern erzielte Grodens Stürmer Marcel Awe in der ersten Hälfte per Freistoß.

Fußball

Derbyzeit: Groden empfängt Rot-Weiss Cuxhaven

von Jan Unruh | 13.09.2019

CUXHAVEN. Die neue Fußball-Bezirksliga-Saison ist noch jung. Ein erster Höhepunkt aus Cuxhavener Sicht wartet aber schon am Sonnabend auf die Fußballfans. Das erste Stadtderby dieser Spielzeit steigt. Um 17.30 Uhr tritt Rot-Weiss Cuxhaven beim Grodener SV an.