Wir für Ihren Ort


Bleiben Sie über alle aktuellen und wichtigen Themen aus Ihrem Ort auf dem Laufenden.
Sie möchten wissen, wie die übrigen Teilnehmenden Ihren Heimatort bewertet haben? Sie sind zudem an allen wichtigen Neuigkeiten aus Ihrem Ort interessiert? Dann melden Sie sich kostenlos und unverbindlich für unseren E-Mail-Newsletter an! Einmal pro Woche erhalten einmal Sie in kompakter Form alle aktuellen und wichtigen Nachrichten aus Ihrem Ort. 
Zu welchem Ortskern möchten Sie einen Newsletter bekommen?

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .

Nachrichten aus den Ortskernen

Leider Personalmangel

In Wanna gibt es im Moment keine Apotheke mehr

von Herwig V. Witthohn | 30.09.2022

WANNA. Im Rahmen der NEZ-Kampgane "Vor Ort & mittendrin - Wir für Wanna" werden Umfragen zu verschiedenen Themen durchgeführt. Beim Thema "Gesundheit" ist ein Problem auffällig.

Durchschnittsnote 3,39

Wohnraum als ein Knackpunkt in Wanna

von Herwig V. Witthohn | 30.09.2022

Wanna. Im Rahmen der NEZ-Kampagne "Vor Ort & mittendrin - Wir für Wanna" wurde  gefragt "Gibt es genügend attraktiven Wohnraum in Wanna?". Die Antworten lassen Fragen aufkommen.

Kuriose Fakten

10 Dinge, die Sie noch nicht über die Gemeinde Wanna wussten

von Christian Mangels | 29.09.2022

WANNA. Wir haben zehn kuriose und spannende Fakten über die Gemeinde Wanna zusammengestellt.

Verein ist sehr aktiv

"Pro Kleinwörden": Wie sich Ehrenamtliche für ihren  Ortsteil einsetzen

von Herwig V. Witthohn | 28.09.2022

HECHTHAUSEN. Was wäre Deutschland ohne engagierte Menschen? Sehr viel ärmer. Und auch in Kleinwörden, einem Ortsteil von Hechthausen, gibt es eben diese Ehrenamtlichen, die sich einsetzen. "Pro Kleinwörden" heißt die Initiative, die sich engagiert.

Porträt

Welches Problem für Michael "Mille" Heinsohn in Wanna am dringendsten gelöst werden sollte

von Herwig V. Witthohn | 28.09.2022

WANNA. Im Rahmen der NEZ-Kampagne "Vor Ort & mittendrin - Wir für Groden" muss ein Mann vorgestellt werden, der sich auf vielfältige Weise für den Ort Wanna und die Menschen, die in dem schönen Ort leben, einsetzt. Die Rede ist von Michael Heinsohn.

Ortskernkampagne Wanna

Jetzt für Wanna-Newsletter anmelden: So verpassen Sie keine Neuigkeit 

von Christoph Käfer | 27.09.2022

WANNA. Wenn Sie sichergehen wollen, keine wichtige Info aus Wanna mehr zu verpassen, melden Sie sich kostenlos und unverbindlich für unseren Wanna-Newsletter an.

Ortskern-Kampagne

Bürger von Wanna sind hilfsbereit - und beweisen es spontan der CNV-Redaktion

von Redaktion | 26.09.2022

WANNA. Im Zuge der Ortskern-Kampagne zeigt unser Medienhaus Flagge in der Gemeinde Wanna - und erlebt darf dabei auch handfeste Hilfsbereitschaft.

Butterkuchen und Brote

Backfest in Wanna: Dieser Verein will junge Leute erreichen

von Wiebke Kramp | 26.09.2022

WANNA. Ein 160 Mitglieder starker Verein hat am Sonntag das vierte Backfest dieses Jahres veranstaltet - und hatte dabei gut zu tun.

Ortskernkampagne Wanna

Was gefällt den Einwohnern in Wanna gut - und was weniger?

von Christoph Käfer | 23.09.2022

WANNA. Am Sonnabend, 24. September, sind die Einwohnerinnen und Einwohner von Wanna gefragt. Dann wollen zwei Redakteure mit ihnen ins Gespräch kommen.

Ortskernkampagne

Zehn Gründe, warum die Gemeinde Wanna so liebens- und lebenswert ist

von Christian Mangels | 22.09.2022

WANNA. Die Sietland-Gemeinde wird häufig als Wohn- und Ausflugsort unterschätzt: Zehn Gründe, warum Wanna so liebens- und lebenswert ist.

Nicole Friedhoff im Gespräch

Bürgermeisterin erklärt: Was in Wanna gut läuft - und was noch fehlt

von Herwig V. Witthohn | 22.09.2022

WANNA. In Hadeln liegt Wanna. 2340 Einwohner zählt der Ort. Bürgermeisterin von Wanna ist Nicole Friedhoff (SPD). Sie schätzt die aktuelle Situation ein.

Kampagne "Vor Ort & mittendrin"

Hechthausener urteilen über ihre Heimat - und vergeben ein Mal die Topnote

von Herwig V. Witthohn | 20.09.2022

HECHTHAUSEN. Die NEZ-Kampagne "Vor Ort & mittendrin - Wir für Hechthausen" hat viele Erkenntnisse gebracht. Jetzt gibt es die Ergebnisse der Umfragen für Hechthausen.

Kampagne "Vor Ort & mittendrin"

So urteilen Grodener über ihre Heimat: Die Noten für den Cuxhavener Stadtteil

von Herwig V. Witthohn | 19.09.2022

GRODEN. Während der Kampagne "Vor Ort & mittendrin - wir für Groden" hat sich die Redaktion mit vielfältigen Themen aus dem Cuxhavener Stadtteil beschäftigt. Nun gibt es die Noten der Umfragen.

Ortskernkampagne Wanna

Viele Rückmeldungen trotz Regenwetter: So lief die Vor-Ort-Umfrage in Wanna

von Christoph Käfer | 19.09.2022

WANNA. Der Auftakt ist gemacht - und er kann sich sehen lassen: Trotz des Regenwetters war die Resonanz bei der ersten Vor-Ort-Umfrage in Wanna gut. 

Interview

Samtgemeindebürgermeister Frank Thielebeule: "Wanna ist ein aufstrebender Ort"

von Christian Mangels | 16.09.2022

WANNA. Wanna gehört zu den aufstrebenden Orten in der Samtgemeinde Land Hadeln. Warum das so ist, erklären Frank Thielebeule und Sönke Westphal im Interview.

Ortskernkampagne Wanna

Umfrage in Wanna am Wochenende: Was läuft gut - und was nicht? 

von Christoph Käfer | 13.09.2022

WANNA. Wie steht es um die Gemeinde? Und wie entwickelt sie sich weiter? Antworten auf diese und weitere Fragen werden wir in den kommenden Wochen liefern und als nächstes Wanna unter die Lupe nehmen.

Internet-Auktion

Feuerwehrauto aus Wanna erfolgreich versteigert: Wo das Fahrzeug jetzt rollt

von Christian Mangels | 12.09.2022

WANNA. Das ausgemusterte Feuerwehrfahrzeug aus der Gemeinde Wanna kam unter den Hammer: Es wurde erfolgreich versteigert.

Leichtathletik

Positive Überraschung trotz weniger Teilnehmer: So lief der Straßenlauf in Wanna

von Jan Unruh | 06.09.2022

WANNA. Volksläufe waren schon einmal beliebter. Auch beim Straßenlauf "Rund um Wanna" gingen vor einigen Jahren noch deutlich mehr Läuferinnen und Läufer an den Start. Ein Abwärtstrend, den viele Lauf-Organisatoren im Cuxland gerade zu spüren bekommen. Doch es gab in Wanna auch Lichtblicke. 

Kräftezehrend

Wegen der Hitze: Zwei Acker-Brände im Kreis Cuxhaven

15.08.2022

KREIS CUXHAVEN. Die anhaltende Hitze im Kreis Cuxhaven hat am Wochenende für zwei große Brände auf landwirtschaftlichen Feldern gesorgt. Kräftezehrende Einsätze für die Feuerwehren. 

Heimatverein Hechthausen

Immer im Einsatz für den eigenen Ort

von Herwig V. Witthohn | 13.08.2022

HECHTHAUSEN. Der Heimatverein Hechthausen hält nicht nur die Geschichte des Ortes fest. Mit den "ErlebWas"-Projekten gibt es zusätzliche attraktive Angebote des Heimatvereins.

Nur die Note 3,3

Hechthausener befragt: Beim Dorfleben ist noch Luft nach oben

von Herwig V. Witthohn | 12.08.2022

HECHTHAUSEN. Im Rahmen der NEZ-Kampagne "Vor Ort & mittendrin - Wir für Hechthausen" spielte auch das Thema "Was sich in puncto Freizeitaktivitäten/Dorfleben ändern könnte" eine Rolle.

8. Ausgabe

Grodener Straßenfest: Menschen aus Cuxhavener Stadtteil kommen zusammen

von Herwig V. Witthohn | 11.08.2022

GRODEN. Endlich ist es wieder so weit. Das "8. Grodener Straßenfest" findet am 20. und 21. August rund um den CAP-Markt statt.

Findungsphase

Was passiert mit dem alten Feuerwehrhaus in Hechthausen?

von Herwig V. Witthohn | 11.08.2022

HECHTHAUSEN. Im Rahmen der Kampagne "Vor Ort & mittendrin - Wir für Hechthausen" kam öfter die Frage auf, warum Hechthausen kein Dorfgemeinschaftshaus hat. Die Redaktion sprach mit Bürgermeister Erwin Jark.

Im Interview

Pastorin in Groden: Dieser Punkt ist eine Art Ortskern

von Herwig V. Witthohn | 10.08.2022

GRODEN. Als Pastorin der St. Abundus Kirche hat man die Ohren nah am Puls der Gemeinde und bekommt so auch Sorgen und Nöte der Grodenerinnen und Grodener mit.

Grodener Torwart-Urgestein

Hartmut Becker: Warum das Torwart-Urgestein des GSV Groden liebt

von Herwig V. Witthohn | 10.08.2022

CUXHAVEN-GRODEN. Seit 25 Jahren lebt Hartmut Becker in Groden. Der Torwart-Urgestein des Grodener SV erzählt, was ihm an seiner Heimat so sehr gefällt.

Grodener Konrad Geesmann mahnt

Ex-Diakon weiß: Wo im Cuxhavener Ortsteil Groden der Schuh drückt

von Herwig V. Witthohn | 08.08.2022

CUXHAVEN-GRODEN. Der ehemalige Diakon Konrad Geesmann ist in Groden verwurzelt. Er weiß genau, wo im Cuxhavener Ortsteil der Schuh drückt - und spricht eine Mahnung aus.

Im Gespräch

Abgehängt bei digitaler Infrastruktur? Worüber sich ein Hechthausener Ehepaar ärgert

von Herwig V. Witthohn | 08.08.2022

HECHTHAUSEN. Funktioniert das Dorfleben in Hechthausen? Wie kann man seine Freizeit verbringen? Ein Ehepaar gibt Antworten.

Zukunft von Groden

Sportverein-Vorsitzende fühlt sich wohl in Groden - aber äußert auch Kritik

von Herwig V. Witthohn | 08.08.2022

CUXHAVEN-GRODEN. Im Interview mit CNV-Medien sieht die Vorsitzende des Grodener Sportvereins Anlass für Kritik zum Cuxhavener Ortsteil.

Fußball

Grodener SV ringt den FC Eintracht Cuxhaven im Stadtderby nieder

von Frank Lütt | 06.08.2022

CUXHAVEN. Am ersten Spieltag der Fußball-Bezirksliga hat der Grodener SV das Stadt-Derby gegen den FC Eintracht Cuxhaven gewonnen.

Modellflugplatz

Mächtig was los am Himmel über Wanna: Marco Condes XXL-Modelle fliegen bis zu 400 km/h

von Christian Mangels | 04.08.2022

WANNA. Marco Conde sorgt mit seinen fliegenden Turbinen-Kisten auf dem Modellflugplatz in Wanna für Aufsehen. Sein neuestes Projekt: eine Starfighter.

Aktive Grodener

Grodener Gruppe plant besonderes Fest im Cuxhavener Stadtteil

von Herwig V. Witthohn | 04.08.2022

CUXHAVEN-GRODEN. Erneut traf sich der Gesprächskreis "Runder Tisch Fokus 65+", eine Initiative des Paritätischen. Diesmal gab es in der Schützenhalle Groden viele interessante Themen zu erörtern.

Mögliche Verpuffung

Rauch quillt aus Hechthausener Keller: B73 voll gesperrt

04.08.2022

HECHTHAUSEN. Zu einem Kellerbrand in Hechthausen sind 60 Einsatzkräfte der Feuerwehr ausgerückt. Die B73 wurde vollständig gesperrt.

Angebot im Cuxhavener Stadtteil

Ist Groden attraktiv genug? Vorsitzende des Schützenvereins wird deutlich

von Herwig V. Witthohn | 02.08.2022

CUXHAVEN-GRODEN. Ist Groden attraktiv genug - gerade für jüngere Menschen? Die Vorsitzende des Schützenvereins hat dazu eine klare Meinung.

Verkehrsinfrastruktur in Cuxhaven

Elektromobilität: Ladestationen auch in Groden geplant

von Herwig V. Witthohn | 29.07.2022

CUXHAVEN-GRODEN. In einer Zeit, in der elektrobetriebene Fahrzeuge einen immer größeren Stellenwert erhalten, tut sich auch etwas im Cuxhavener Ortsteil Groden.

Windmühle "Caroline"

Das Wahrzeichen Hechthausens soll erhalten bleiben: Das sind die Pläne für die Zukunft 

von Herwig V. Witthohn | 29.07.2022

HECHTHAUSEN. Die Hechthausener Windmühle "Caroline" ist nicht im besten Zustand. Das soll sich aber wieder ändern - und das Wahrzeichen Hechthausens erhalten bleiben.

Wird frei durch Neubau

Altes Feuerwehrhaus Hechthausen: Großes Interesse an Gebäude

von Herwig V. Witthohn | 28.07.2022

HECHTHAUSEN. Das neue Feuerwehrhaus von Hechthausen befindet sich bereits im Bau. 2023 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Bauherr ist die Samtgemeinde.

Auf dem Prüfstand

Was Hechthausen fehlt: Jugendliche äußern ihre Wünsche

von Herwig V. Witthohn | 28.07.2022

HECHTHAUSEN. Im Rahmen der NEZ-Kampagne "Vor Ort & mittendrin - Wir für Hechthausen" steht das Thema "Was ist aus Sicht von Kindern und Jugendlichen gut in Hechthausen - und was nicht?".

In Groden fehlt etwas

Was viele Einwohner im Cuxhavener Stadtteil Groden vermissen

von Herwig V. Witthohn | 25.07.2022

CUXHAVEN-GRODEN. In Groden fehlt etwas. Im Cuxhavener Ortsteil vermissen viele Menschen einen Ort, an dem sie einkehren können.

Kleinwördener helfen

Hechthausen: Das geplante Projekt erfolgreich umgesetzt

von Herwig V. Witthohn | 25.07.2022

HECHTHAUSEN. Die Coronavirus-Pandemie hat in den letzten zwei Jahren tiefe Spuren in der Gesellschaft hinterlassen. In Kleinwörden überlegte sich vor zwei Jahren eine Gruppe von Freunden, was sie gerade auch den Jugendlichen anbieten könnte, um ein weiteres Freizeitangebot zu schaffen.

Feuer und Flamme

Warum Grodener Nachwuchsschützen ihr Hobby lieben

von Herwig V. Witthohn | 22.07.2022

GRODEN. Der Schützenverein Groden hat eine Zukunft! Denn die Kinder und Jugendlichen des Klubs sind von ihrem Sport begeistert. Dies wurde beim Besuch des Trainings in der Grodener Schützenhalle mehr als deutlich.

Jugend in Groden mehr bieten

Warum Schulleiter Martin Reese Groden richtig liebgewonnen hat

von Herwig V. Witthohn | 21.07.2022

CUXHAVEN-GRODEN. Dieser Mann ist am Puls der Zeit. Als Grodener Schulleiter weiß Martin Reese, worauf es der Jugend aktuell wirklich ankommt.

Informationszentrum von Groden

Dieser Cuxhavener kennt alle Neuigkeiten in Groden

von Herwig V. Witthohn | 19.07.2022

CUXHAVEN-GRODEN. Peter "Conny" Krogemann ist ein bekanntes Gesicht in Groden. Regelmäßig verbringt er mehrere Stunden am Tag vor dem Cap-Markt - und kennt alle Neuigkeiten aus dem Ort.

SV Centrum Hechthausen

In Hechthausen regiert (endlich) eine neue Königsfamilie

von Redaktion | 18.07.2022

HECHTHAUSEN. Der SV Centrum Hechthausen hat endlich eine neue Königsfamilie. Diese wurde auf dem vergangenen Schützenfest inthronisiert.

Die Abschnede

Ärger in Cuxhaven: Anwohner klagen über Raserstrecke

18.07.2022

CUXHAVEN-GRODEN. Eigentlich ist in der Straße Abschnede im Cuxhavener Stadtteil Groden eine Geschwindigkeit von 30 Kilometern pro Stunden erlaubt. Doch nicht alle Verkehrsteilnehmer sollen sich daran halten.

Ortskernkampagne Hechthausen

Was wird aus dem alten Feuerwehrhaus in Hechthausen? 

von Herwig V. Witthohn | 16.07.2022

HECHTHAUSEN. Im Rahmen der NEZ-Kampagne "Vor Ort & mittendrin - Wir für Hechthausen" geht die Redaktion verschiedenen Themen nach. Eines davon: Was wird eigentlich aus dem alten Feuerwehrhaus?

 Infrastruktur 

Lebensqualität: Warum sich Menschen gerne in Hechthausen ansiedeln

von Herwig V. Witthohn | 16.07.2022

HECHTHAUSEN. In den Umfragen der Niederelbe-Zeitung spielte auch das Thema Verkehrsinfrastruktur eine Rolle. Die NEZ sprach mit Bürgermeister Erwin Jark.

Ministerin zu Besuch

Hechthausen: Jetzt wird die Ostebrücke zum Wahlkampfthema

von Tim Fischer | 15.07.2022

HECHTHAUSEN. Die "Behelfsbrücke" über der Oste sorgt weiterhin für Konfliktpotenzial in Hechthausen. Ministerin Daniela Behrens machte sich vor Ort ein Bild.

Kein Grund zur Panik

Gesundheitsversorgung im Blick behalten

von Herwig V. Witthohn | 13.07.2022

HECHTHAUSEN. Kürzlich berichtete die NEZ-Redaktion über die Ergebnisse der Umfrage zum Thema "Gesundheitsversorgung" in Hechthausen. Zurzeit liegt die Durchschnittsnote bei 2,8.

Kein Grund zur Panik

Wie die Hechthausener die Gesundheitsversorgung in ihrem Ort beurteilen

von Herwig V. Witthohn | 13.07.2022

HECHTHAUSEN. Wie ist es um die Gesundheitsversorgung in Hechthausen bestellt. Bürger und Bürgermeister geben Antworten.

Ortskernkampagne Hechthausen

So beurteilen die Hechthausener die Verkehrsanbindung in ihrer Gemeinde

von Herwig V. Witthohn | 11.07.2022

HECHTHAUSEN. Wie gut ist es um die Verkehrsanbindung in Hechthausen bestellt? Dies wollten wir von den Einwohnerinnen und Einwohnern wissen und haben deutliche Antworten erhalten.

Bauantrag fehlt

Hiobsbotschaft für Eltern in Groden: Die Krippe kommt viel später als geplant

von Laura Bohlmann-Drammeh | 11.07.2022

CUXHAVEN-GRODEN. Das ist eine Hiobsbotschaft für alle Grodener Eltern, die fest mit einem Krippenplatz im Herbst gerechnet hatten: Die Module werden nicht rechtzeitig aufgebaut sein.

Unfallflucht

Cuxhaven: Verkehrsteilnehmer fährt Zaun und Laterne um - und macht sich aus dem Staub

07.07.2022

CUXHAVEN-GRODEN. Ein Verkehrsteilnehmer hat mit seinem Fahrzeug Schaden im Cuxhavener Stadtteil Groden angerichtet. Anschließend machte sich der oder die Unbekannte aus dem Staub.

Unterwegs im Cuxhavener Stadtteil 

Das sind Grodens unbekannte Seiten - die viel zu bieten haben

von Herwig V. Witthohn | 04.07.2022

GRODEN. Grodens eher unbekannte Seiten: Eine Radtour mit Abstechern über den Rundweg in dem Cuxhavener Stadtteil hat einiges zu bieten.

Ortskernkampagne Groden

Warum für Thorsten Hennings "Groden der Speckgürtel" Cuxhavens ist

von Herwig V. Witthohn | 02.07.2022

GRODEN. Thorsten Hennings ist waschechter Grodener und lebt weiterhin gern in dem Stadtteil. Das liegt bei weitem nicht nur an seiner Funktion als Vorsitzender des Fördervereins der Grodener Schule.

Auto mit Totalschaden

Schwerer Unfall bei Hechthausen: Alkoholisierter Fahranfänger fährt BMW zu Schrott

02.07.2022

KREIS CUXHAVEN. Ein alkoholisierter Fahranfänger hat am Samstagmorgen kurz vor Hechthausen-Laumühlen einen schweren Unfall verursacht, bei dem sich der Fahrer verletzt hat. 

Ortskernkampagne Groden

Wie entwickeln sich Groden und Süderwisch weiter? Stadt Cuxhaven will Antworten geben

von Herwig V. Witthohn | 02.07.2022

CUXHAVEN-GRODEN. Wie kann mein Ortsteil schöner werden? Wie die Lebensqualität gesteigert werden? Was fehlt mir in meinem Stadtteil? Wer sich diese Fragen schon einmal gestellt hat, ist genau richtig bei den "Nachbarschaftstreffen" in Süderwisch und in Groden.

Sportstättenbau

Immer noch keine Bewegung auf der Sportanlage in Groden: Wieso der geplante Neubau stockt

von Frank Lütt | 29.06.2022

GRODEN. Die Sportanlage im Cuxhavener Stadtteil Groden soll saniert werden. Baubeginn für das Millionenprojekt sollte schon längst gewesen sein. Unser Medienhaus fragte nach, warum noch gähnende Leere auf der Anlage herrscht.

Zusätzlicher Ärzte-Bedarf?

Wie es um die medizinische Versorgung in Hechthausen bestellt ist

von Herwig V. Witthohn | 29.06.2022

HECHTHAUSEN. Inwiefern besteht in Hechthausen ein zusätzlicher Ärzte-Bedarf? Wir haben nachgefragt - und interessante Antworten erhalten.

"Tag des Sports Niedersachen"

Tag des Sports in Cuxhaven - Weil: "Niedersachsen ein echtes Sportland"

28.06.2022

CUXHAVEN. Auch der Ministerpräsident Niedersachsens, Stephan Weil (SPD), freut sich auf den "Tag des Sports Niedersachsen", der am 2. Juli ab 11 Uhr in der Grimmershörnbucht, den Strichweg-Sportplätzen und am Strand bei der Kugelbake stattfindet.

Seit 25 Jahren in Groden

Herzblut für Ehrenamt: Dieser Mann ist ein Grodener aus Überzeugung

28.06.2022

GRODEN. Der Cuxhavener Ortsteil Groden hat viele Gesichter. Doch einige sind bekannter als andere. Ein Mann, der seit 25 Jahren in Groden lebt, im Porträt.

Ortskernkampagne Groden

Was der Grodener Bürgerrat im Ortsteil verbessern möchte

von Herwig V. Witthohn | 28.06.2022

GRODEN. Nach gut 90 Minuten war die Jahresversammlung des Grodener Bürgerrats beendet. In dieser Zeit hatten die zahlreich anwesenden Grodenerinnen und Grodener eine Menge darüber erfahren, was in ihrem Ortsteil los ist, was angepackt wird und was geplant ist.

BUND-Kreisvorsitzende

Hechthausenerin klagt: "Bin noch nicht so ganz integriert"

von Herwig V. Witthohn | 28.06.2022

HECHTHAUSEN. Bornberg ist ein ruhiger Ortsteil von Hechthausen. Ländlich geprägt. Hier wohnt Eleonore Lemke, die 1. Vorsitzende der BUND-Kreisgruppe Cuxhaven. Und die äußert Kritik.