Kai Mangels feierte nach langer Verletzungspause sein Comeback. Foto: Unruh
Tennis

Cuxhavens "Oldies" sorgen weiter für Aufsehen

von Jan Unruh | 24.01.2023

Großer Jubel bei den Tennis-Herren des SC Schwarz-Weiß Cuxhaven. Nach dem starken Auftaktsieg gegen Nordhorn am vergangenen Wochenende, sicherten sich die erfahrenen Cuxhavener auch in Bremen einen Punkt und stehen auf Platz zwei der Landesliga.

 
Bremer TV II - SC Schwarz-Weiß Cuxhaven 3:3: Als die Aufstellung der Bremer eintrudelte, staunten die Cuxhavener nicht schlecht. Gleich drei Spieler der ersten Mannschaft, die in der Nordliga auf Punktejagd geht, standen gegen Schwarz-Weiß im Aufgebot. Umso höher ist der Punktgewinn der Cuxhavener zu bewerten. Wie schon in der Vorwoche gewann Marcel Kolbenstetter (4) souverän sein Einzel gegen Fabian von Reichenbach (6:4, 6:4). Deutlich anspruchsvoller war die Aufgabe für Christian Winter (2), der gegen den Nordliga-Spieler Jannik Schepers antreten musste. Winter hielt gut mit, war am Ende aber chancenlos (2:6, 5:7). So wie auch Matthias Reichert an Position 3 gegen Viktor Kostin (3:6, 2:6). Im Duell der beiden Spitzenspieler ging es dann ausgeglichen zu. Felix Palmen verlor Satz eins gegen Jonas Lichte (2:6), steigerte sich dann und gewann den zweiten Durchgang (6:4) und dann auch den Match-Tiebreak (10:4). So stand es 2:2 nach den Einzeln.
In den abschließenden Doppeln gab es auf Cuxhavener Seite ein lang ersehntes Comeback. Der frühere Mannschaftskapitän Kai Mangels stand nach schwerer Armverletzung wieder auf dem Platz. Er und sein Partner Christian Winter sorgten mit ihrem Erfolg auch für den so wichtigen Auswärtspunkt (6:4, 5:7, 10:4). Im anderen Doppel unterlagen die Cuxhavener Felix Palmen und Matthias Reichert klar (1:6, 5:7). "Wir sind froh, dass wir den Punkt geholt haben", sagte Marcel Kolbenstetter nach dem Spiel. Nun geht es Anfang Februar weiter für Schwarz-Weiß - dann reisen sie zum Tabellenführer nach Jesteburg

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell


Jan Unruh

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

junruh@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Im Interview

Masters-Cup in Cuxhaven: Von Walter Eschweiler bis zum Tribünensturz

von Jan Unruh | 26.01.2023

Hermann Brenner hört nach 35 Jahren als Organisator des Masters-Cups in Cuxhaven auf. Im Interview sprach das Fußball-Urgestein über die Anfänge des Turniers, seine persönlichen Höhepunkte und ein ganz besonderes Erlebnis mit Walter Eschweiler.

Handball

Tore, Trubel, Heiterkeit: So funktioniert Inklusion im Sport

von Jan Unruh | 25.01.2023

Als Meilenstein wurde der Start der inklusiven Handball-Liga bezeichnet. Das war Ende September vergangenen Jahres. Nun waren die inklusiven Teams erstmals beim TSV Altenwalde zu Gast - und zeigten eindrucksvoll wie wichtig dieses Projekt ist.

Sportkegeln

Der nächste Krimi im Cuxhavener Kegelzentrum

von Redaktion | 24.01.2023

Sportkegeln ist nichts für schwache Nerven. Die Bundesliga-Mannschaft der KSG Cuxhaven/Stade hat sich erneut einen nervenaufreibenden Schlagabtausch mit dem SV Fehrbellin im Kegelzentrum geliefert. Mit einem glücklichen Ende für die Cuxhavener.

Darts

Heimat nach dem WM-Hype: Das ist der einzige Darts-Verein Cuxhavens

von Herwig V. Witthohn | 23.01.2023

Die Darts-WM 2023 ist Geschichte. Vor allem der Saarländer Gabriel Clemens hat mit seinem Einzug ins Halbfinale einen echten Hype ausgelöst. Spürt das auch der älteste und einzige Darts-Verein Cuxhavens?