Die Kreis-Qualifikationsturniere für die Masters-Serie waren in den vergangenen Jahrne immer spannend. Dort treffen einige Kreisligisten auf ambitionierte Kreisklassen-Teams wie zum Beispiel der FC Basbeck/Osten (grüne Trikots) oder die TSG Nordholz (gestreifte Trikots).
Fußball

Cuxhavener Masters-Cup-Qualifikation: Der Budenzauber geht los

08.12.2022

Otterndorf. Auf den Rasenplätzen im Cuxland ruht der Ball, dafür rollt er nun verstärkt in der Halle. Am morgigen Sonnabend, 10. Dezember, gibt es einen ersten Vorgeschmack auf den Budenzauber dieses Winters. Beim "1. Janssens Tanzpalast Cup" des FC Wanna/Lüdingworth geht es für zehn Herrenfußballmannschaften um die Qualifikation für die Masters-Turniere. 

Die Spannung steigt. Kaum ist die Feldsaison beendet, wartet das erste große Hallenturnier auf Fußballfans und Spieler. Zehn Teams kämpfen beim sogenannten Kreisklassen-Quali-Turnier um die Teilnahme an der Masters-Serie. Nur der Sieger darf bei den drei großen Masters-Quali-Turnieren in Lamstedt, Altenwalde und Cuxhaven auf Punktejagd gehen. Nach zwei Jahren Zwangspause findet nämlich in diesem Winter wieder das Cuxhavener Hallenmasters statt - der Höhepunkt der hiesigen Hallensaison.

Das Turnier des FC Wanna/Lüdingworth findet am Sonnabend in Otterndorf statt und bildet den Auftakt der Masters-Serie. Neben sieben Mannschaften aus der 1. Kreisklasse spielen auch drei Kreisligisten um den Turniersieg. Mit dabei sind: SC Hemmoor, SV Bornberg, FC Wanna/Lüdingworth (alle Kreisliga) sowie TSG Nordholz, Duhner SC, SF Sahlenburg, FC Basbeck/Osten, TSV Otterndorf, TSV Germania Cadenberge und TSV Altenbruch.

Die Teams treten in zwei Gruppen gegeneinander an. Die jeweils beiden Gruppenersten duellieren sich dann im Modus "jeder gegen jeden". Um circa 19 Uhr dürfte der Sieger gekürt werden. Los geht es bereits am Sonnabend um 11 Uhr mit dem ersten Spiel des Gastgebers FC Wanna/Lüdingworth gegen den SV Bornberg. Im Anschluss an das Turnier wird in Janssens Tanzpalast in Lüdingworth zur großen "Players Night" geladen.

Für den Sieger geht es dann noch in diesem Jahr mit dem ersten Masters-Quali-Turnier weiter. Am Dienstag, 28. Dezember, und Mittwoch, 29. Dezember, veranstaltet der TSV Lamstedt den Börde-Cup. Weiter geht es mit den Turnieren des FC Eintracht Cuxhaven (6./7. Januar 2023) und des TSV Altenwalde (13./14. Januar), ehe am Freitag, 27. Januar 2023, der mit Spannung erwartete Masters-Cup mit den sechs besten Mannschaften in der Rundturnhalle in Cuxhaven ausgetragen wird. (red)

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell


Lesen Sie auch...
Sportkegeln

KSG Cuxhaven/Stade landet Siege in der Kegel-Bundesliga gegen Bergedorf und Seedorf

von Frank Lütt | 05.02.2023

Die Sportkegel-Herren der KSG Cuxhaven/Stade landeten in der 1. Bundesliga zwei Heimsiege gegen SKV Bergedorf und SVL Seedorf. Am Sonntag gab es ein Feuerwerk der KSG. Kein Team der 1. Liga holt an diesem Tag so viel Holz. Es gab auch Bahnrekorde.

Handball

Cuxhavenerinnen spielte konzentriert in der Abwehr

von Herwig V. Witthohn | 05.02.2023

Mit einer engagierten und konzentrierten Leistung haben die Altenwalder Handball-Frauen ihr wichtiges Punktspiel in der Landesliga gegen Hornburg sicher mit 31:24 gewonnen. Überragende Akteurin bei dem Erfolg war die 17-jährige Keeperin Finnya Arp.

Handball

Ein sicherer Pflichtsieg der Altenwalder

von Herwig V. Witthohn | 05.02.2023

In der Handball-Landesliga der Männer kamen die Männer des TSV Altenwalde zu einem 39:32-Pflichtsieg gegen den Tabellenletzten HSG Schwanewede/Neuenkirchen II. Nach Startschwierigkeiten geriet der Altenwalder Erfolg nicht mehr in Gefahr.

Handball

Doppelspieltag in Altenwalde: Gelingen die nächsten Heimsiege?

von Jan Unruh | 03.02.2023

Erst die Frauen, dann die Männer - Handballfans kommen am Sonnabend in der Franzenburger Halle voll auf ihre Kosten. Beide Altenwalder Mannschaften wollen ihre zuletzt gezeigten Leistungen bestätigen und den nächsten Sieg einfahren.