Was geht in puncto PV-Anlagen auf den Dächern kommunaler Schulen und Turnhallen? Diesbezüglich (hier ein bild der Franzenburger Schule) erwartet die Politik Aufklärung. Foto: Koppe
Photovoltaik

Sonnenstrom-Erzeugung in Cuxhaven lässt sich nicht übers Knie brechen

von Kai Koppe | 18.01.2023

Die Stadtverwaltung heißt den von der Politik vorgegebenen Druck gut, mahnt beim Thema "Photovoltaik auf kommunalen Gebäuden" aber zu einer planvollen Vorgehensweise.

"Und was ist eigentlich mit Franzenburg?", möchte Dietmar Rehfeldt im Zusammenhang mit der Berichterstattung über Pläne für PV-Anlagen auf städtischen Gebäuden...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 7,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Kai Koppe

Redakteur
Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung

kkoppe@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Gegen Terrorismus und Armut 

Seit 20 Jahren Hilfe für Burkina Faso - auch aus Cuxhaven

von Maren Reese-Winne | 07.02.2023

Wasser, Essen, Schule - so elementar sehen die Wunschträume vieler Frauen in Afrika aus. Die in Cuxhaven wohnende Kathrin Seyfahrt hilft seit 20 Jahren, möglichst vielen von ihnen diese Träume zu erfüllen und ihnen Chancen für die Zukunft zu geben.  

Naturheilung

So behandelt die Cuxhavenerin Jutta Rieger-Küster kranke Tiere

von Vanessa Grell | 07.02.2023

Haustiere gehören für viele Menschen zum Leben dazu - und oft auch zur Familie. Umso wichtiger ist es für die Tierhalter sich um das Wohlergehen ihrer Fellfreunde zu kümmern. Doch wo ist das Tier gut aufgehoben? Beim Tierarzt oder Tierheilpraktiker?

Öffentliche Toiletten

Wochenmarktplatz: WC-Anlage in Cuxhaven von einem akzeptablen Zustand weit entfernt

von Jens Potschka | 07.02.2023

Die WC-Anlage beim Wochenmarktplatz in Cuxhaven ist stark in die Jahre gekommen und macht von außen und innen nicht mehr viel her. Der Sanitärtrakt ist von einem akzeptablen Zustand weit entfernt.

Insgesamt 35 Fälle?

Kindesmissbrauch und Vergewaltigung in Cuxhaven? Ex-Jugendleiter vor Gericht

von Redaktion | 07.02.2023

Wegen des Verdachts auf schweren sexuellen Missbrauch und Vergewaltigung von mehreren Kindern und Schutzbefohlenen in 35 Fällen muss sich seit Montag ein Ex-Leiter einer Jugendhilfeeinrichtung in Cuxhaven erneut vor dem Landgericht Kiel verantworten.