Kooperation der Lebenshilfe und des Tierheims Cuxhaven: Toni (34) unterstützt seit Januar das Tierheim-Team. Foto: Gallas
Tierheim und Lebenshilfe

Kreis Cuxhaven: Traumjob mit Beeinträchtigung? Kooperation macht's möglich

von Redaktion | 11.02.2023

Den richtigen Arbeitsplatz zu finden, ist schwer - mit Beeinträchtigung vielleicht noch etwas mehr. Toni Schüller ist es gemeinsam mit der Lebenshilfe Cuxhaven geglückt. Sie arbeitet seit Januar im Tierheim Cuxhaven. Ein Gewinn für alle?

Eine junge Frau steht am Waschbecken, spült dreckige Näpfe, legt Handtücher zusammen, grüßt diejenigen, die reinkommen. Sobald es wärmer wird, will sie draußen...

Weiterlesen mit Smart+

Regional. Digital. Smart.

  • Aktuelle Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven
  • Monatlich mehr als 400 Artikel
  • Exklusive Inhalte auf App, Tablet und Smartphone nutzen
SMART+ 7,90 Euro/Monat
Smart+ Tagespass / mit Registrierung 0,99 Euro

Sie sind bereits Abonnent? Login

Kontakt: leserservice@cuxonline.de


Unterstützen Sie unabhängigen Lokaljournalismus.

Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Offene Stellen im Angebot

Job gesucht? Großer Zulauf in Cadenberge bei Arbeitsmesse - bald auch in Cuxhaven

von Denice May | 23.03.2023

Die Agentur für Arbeit und das Jobcenter Cuxhaven veranstalten eine regionale Arbeitsmesse an unterschiedlichen Standorten im Kreis Cuxhaven. In Cadenberge präsentierten 17 Arbeitgeber ihre offene Stellen. Jetzt kommt die Veranstaltung nach Cuxhaven.

Kinder- und Jugendarbeit

Land Hadeln und Hemmoor: Förderzusage für Paritätischen - für zwei wichtige Projekte

von Redaktion | 06.03.2023

Die Kinder- und Jugendarbeit in Land Hadeln und Hemmoor erhält wichtige Unterstützung: 275.000 Euro an Fördermitteln sollen in naher Zukunft fließen.

Diese Möglichkeiten gibt es

Arbeiten ohne Ausbildung? So kommen Ungelernte beruflich weiter

von Redaktion | 17.02.2023

Wer keine beruflichen Qualifizierungen hat, muss mit Nachteilen in der Arbeitswelt rechnen. Doch welche Möglichkeiten haben Ungelernte, sich weiterzubilden oder einen Abschluss nachzuholen?

Öl und Pellets

Trotz gestrichener Hilfsgelder: Einige Betriebe im Kreis Cuxhaven können noch hoffen

von Redaktion | 10.02.2023

Von "Desaster im Quadrat" bis hin zu "Berliner Chaos" reichen die Reaktionen auf die gestrichenen Hilfsgelder für Betriebe, die mit Öl oder Pellets heizen. Was die Bundespolitik den Unternehmen verwehrt, wollen nun einige Länder bereitstellen.