Models zeigen Mode von Modestudierenden im 5. Semester unter dem Motto «Fetishism is Fashion». Foto: Moritz Frankenberg

Orangerie in Hannover wird zum Catwalk

16.03.2019

Hannover (dpa/lni) - Von der Swing-Kultur bis zur Techno-Szene, von griechischen Sagen bis zu Traumwelten: Vielfältige Einflüsse haben die besten Nachwuchsdesigner der Modeschule Fahmoda zu ihren Abschlusskollektionen inspiriert. Zudem war bei der Fashion Show am Samstag in Hannover Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema für die jungen Modemacherinnen und Modemacher, wie die Veranstalter mitteilten. Dabei ging es vor allem um den schonenden Umgang mit Ressourcen, etwa indem recyceltes Leder verarbeitet wurde. Erstmals wurde für die Gäste vorab ein roter Teppich ausgerollt. Die Besucher konnten einige Prêt-à-Porter-Kollektionsteile direkt nach der Live-Show bestellen.

Zusätzlich zu den Arbeiten der Absolventinnen und Absolventen wurden auch Entwürfe von Studierenden aus dem dritten und fünften Semester vorgestellt. Sie setzten sich unter der Überschrift «Goddess» mit archetypischen Göttinnen in Bezug zur modernen Frau sowie mit dem Thema «Fetishism in Fashion» auseinander.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell



Lesen Sie auch...

Landvolk zeigt Verständnis für Bauern in den Niederlanden

07.07.2022

Angesichts der massiven Proteste von Landwirten in den Niederlanden hat der Präsident des Landvolks Niedersachsen, Holger Hennies, Verständnis für die Sorgen der Berufskollegen im …

Fliegen sterben in Kunstwerk: Tierrechtler zeigen Museum an

07.07.2022

Das Kunstmuseum Wolfsburg ist wegen einer Installation, in der Fliegen sterben, in die Kritik geraten. Nach einer Anzeige der Tierrechtsorganisation Peta sprach das Veterinäramt …

Scholz: VW hat besondere Aufgabe, um Abhängigkeit zu senken

07.07.2022

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) sieht das neue Batteriezellwerk des VW-Konzerns in Salzgitter als wichtigen Schritt auf dem Weg, die Abhängigkeit von Lieferanten zentraler Technologien …

Cavallo: Branchenwandel ohne dramatische Brüche möglich

07.07.2022

Der schwierige Umbau der deutschen Autoindustrie vom Verbrennungsmotor zum Elektroantrieb lässt sich nach Auffassung der VW-Betriebsratsspitze ohne größere Jobverluste stemmen. «Dieser tiefgreifende Wandel unserer …