Models zeigen Mode von Modestudierenden im 5. Semester unter dem Motto «Fetishism is Fashion». Foto: Moritz Frankenberg

Orangerie in Hannover wird zum Catwalk

16.03.2019

Hannover (dpa/lni) - Von der Swing-Kultur bis zur Techno-Szene, von griechischen Sagen bis zu Traumwelten: Vielfältige Einflüsse haben die besten Nachwuchsdesigner der Modeschule Fahmoda …

Hannover (dpa/lni) - Von der Swing-Kultur bis zur Techno-Szene, von griechischen Sagen bis zu Traumwelten: Vielfältige Einflüsse haben die besten Nachwuchsdesigner der Modeschule Fahmoda zu ihren Abschlusskollektionen inspiriert. Zudem war bei der Fashion Show am Samstag in Hannover Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema für die jungen Modemacherinnen und Modemacher, wie die Veranstalter mitteilten. Dabei ging es vor allem um den schonenden Umgang mit Ressourcen, etwa indem recyceltes Leder verarbeitet wurde. Erstmals wurde für die Gäste vorab ein roter Teppich ausgerollt. Die Besucher konnten einige Prêt-à-Porter-Kollektionsteile direkt nach der Live-Show bestellen.

Zusätzlich zu den Arbeiten der Absolventinnen und Absolventen wurden auch Entwürfe von Studierenden aus dem dritten und fünften Semester vorgestellt. Sie setzten sich unter der Überschrift «Goddess» mit archetypischen Göttinnen in Bezug zur modernen Frau sowie mit dem Thema «Fetishism in Fashion» auseinander.

Lesen Sie auch...

Volkswagen zeigt den neuen Golf 8

23.10.2019

Wolfsburg (dpa) - Volkswagen stellt am morgigen Donnerstag die jüngste Version des Golf vor. Die inzwischen achte Auflage seines wichtigsten Modells will der Konzern …

Wolfsburg: Öffentliche Fahndung nach Tötungsdelikt gestartet

23.10.2019

Wolfsburg (dpa/lni) - Gut zwei Monate nach dem gewaltsamen Tod eines 20-Jährigen in Wolfsburg wird öffentlich nach den mutmaßlichen Tätern gefahndet. Ein 30-Jähriger und …

Wolfsburg im Europa-League-Spiel in Gent ohne Felix Klaus

23.10.2019

Gent (dpa) - Der VfL Wolfsburg muss im Europa-League-Spiel beim belgischen Erstligisten KAA Gent auf Felix Klaus verzichten. Der Mittelfeldspieler blieb krankheitsbedingt direkt in …

Braunschweiger Landesbischof blickt mit Sorge auf AfD

23.10.2019

Braunschweig (dpa/lni) - Landesbischof Christoph Meyns hat sich in die Debatte um den geplanten AfD-Bundesparteitag in Braunschweig eingeschaltet. «Führende Vertreter der Partei haben sich …