Silja Brand

Zum Praktikum nach Spanien

11.04.2017

Hemmoor. Die 20-jährige Silja Brand hat ihren Traumberuf gefunden. Sie ist mittlerweile im dritten Ausbildungsjahr zur Mediengestalterin bei der Firma Druckpartner in Hemmoor. Im Mai dieses Jahres stehen die theoretische und die praktische Prüfung an. Falls nichts dazwischenkommt, hat Silja Brand einen Arbeitsplatz in ihrem Lehrbetrieb bereits sicher.

Als Vorbereitung und um andere Tätigkeitsfelder kennenzulernen, war Silja Brand im Februar für drei Wochen im spanischen Granada. Im Rahmen des EU-Projektes Erasmus+, an dem die BBS Cuxhaven teilnehmen, ging es in einen Betrieb für Digitaldruck und Leuchtwerbung. Zur Vorbereitung hieß es, Spanischkenntnisse aus der Schule aufzupolieren.

So klappte es mit der Verständigung ganz leidlich. Einzig das Fachvokabular machte der 20-Jährigen ein wenig Kopfzerbrechen: „Aber wozu gibt es Hände und Füße?“ Hilfreich war, dass sie schon technische Vorkenntnisse mitbrachte und so ging es denn auch gleich am zweiten Tag in Spanien auf Kundenbesuch.

„Ich war von Beginn voll eingeplant in die Arbeitsabläufe und habe tolle Erfahrungen gewonnen. Einzig mit der Pünktlichkeit nehmen es die Spanier anscheinend nicht so genau. Ich stand oft vor verschlossener Tür. Aber nach kurzer Zeit habe ich mich daran gewöhnt.“ Dankbar ist Silja Brand, dass sie von ihrem Arbeitgeber so gut unterstützt wurde und sogar etwas Taschengeld für die Reise mit auf den Weg bekommen hatte. Für die Inhaber Ulrike Brauer-Iburg und Bernd Brauer war das eine Selbstverständlichkeit: „So eine Chance bekommt Silja vielleicht nur einmal im Leben. Da konnten wir doch nicht Nein sagen.“

Auf die Idee, Mediengestaltung zu lernen, ist Silja Brand während eines Schulpraktikums bei der Firma Druckpartner gekommen. „Mich hat die Vielfältigkeit der Aufgaben gereizt, dass ich meine Kreativität einbringen und auch eigene Vorstellungen in Zusammenarbeit mit dem Kunden umsetzen kann.“

Vielfältiger Aufgabenbereich

Gerade arbeitet sie an der Erstellung eines Buches. Weitere Tätigkeitsfelder sind die Gestaltung von Visitenkarten, Briefbögen, das Beschriften von T-Shirts und Werbetechnik. Das theoretische Wissen wurde Silja Brand in Cuxhaven vermittelt. Zusammen mit fünf weiteren Mediengestaltern und zwei Druckern bildete sie eine Klasse.

Für Silja Brand sind jetzt noch harte sechs Wochen angesagt, denn sie muss sich intensiv auf die Prüfung vorbereiten. Gerade beim praktischen Teil weiß sie nicht, welche Aufgabe sie innerhalb eines begrenzten Zeitrahmens umsetzen muss. „Ich habe zwar Respekt, fühle mich aber auch gut vorbereitet“, gibt sich die zukünftige Mediengestalterin optimistisch. (ts)

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell



Lesen Sie auch...
CNV und EWa luden ein

Dankeschön-Party für Zeitungsausträger

von Redaktion | 13.05.2022

Cuxhaven. Die Zusteller von Tages- und Wochenzeitungen sind mittlerweile ein rares Gut. Da es immer schwieriger wird, Menschen für diesen Zustelljob zu begeistern, wollte man mit einem Fest der Begegnungen einfach mal Danke sagen.

Cuxland-Ausstellung 2022

Gesundheit, Leben und Zukunft

von Redaktion | 22.04.2022

Hemmoor. Mit viel Motivation und unternehmerischem Engagement ist man sich sicher, dass einer erfolgreichen Durchführung der traditionellen Cuxland-Ausstellung am 10./11. September 2022 nichts im Wege steht. Selbstverständlich unter Beachtung der dann gültigen Sicherheitsauflagen. Die in diesem Bezug aktuellen Themenfelder Gesundheit, Leben und Zukunft sollen die Schwerpunkte der Veranstaltung bilden.

RINGFOTO Schattke

Live-Premiere vor Markteinführung

von Redaktion | 18.02.2022

Cuxhaven. Die MFT-Kamera OM-1 von OM System knüpft nahtlos an die legendären Olympus-Kameras an und die Bezeichnung OM-1 ist eine Hommage an die analoge Variante, die vor 50 Jahren vorgestellt wurde. Die neue OM-1 ist ein kleines Technikwunder mit vielen Features, die sich besonders unterwegs und im rauen Outdoor-Alltag durchsetzen wird.

RINGFOTO Schattke

Weit entfernte Details ganz nah im Blick

von Redaktion | 22.11.2021

Cuxhaven. Der Blick in die freie Natur, auf die unendliche Weite des Meeres oder in die bunte Tierwelt wird erst zu einem richtigen Erlebnis mit einem guten Fernglas. Und das findet man bei RINGFOTO Schattke! Denn das Fachgeschäft im Herzen Cuxhavens bietet nicht nur Equipment rund um das Thema Bild und Kamera, Objektiv und Stative an, sondern auch eine Riesenauswahl an Ferngläsern und eine große Auswahl an Spektiven.