In Langen ist es am Dienstagmorgen zu einem Unfall gekommen, bei dem 17 Schulkinder leicht verletzt wurden. Foto: dpa
Stark gebremst

17 Grundschüler bei Unfall im Kreis Cuxhaven verletzt

von Redaktion | 25.01.2023

Weil ihr Schulbus plötzlich stark bremsen musste, sind 17 Grundschüler gestürzt, wobei sie sich leichte Verletzungen zuzogen. Sie befanden sich auf dem Weg zur Schule. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls.

Gegen 7.40 Uhr war laut einer Mitteilung der Polizei eine 39-jährige Bremerhavenerin mit einem Schulbus in Langen die Debstedter Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs. An der Einmündung Driftweg wollte der Fahrer des Wagens vor dem Schulbus nach rechts abbiegen und hielt dabei an. Um einen Verkehrsunfall zu vermeiden, bremste die Busfahrerin ihren Bus stark ab. Dabei stürzten 17 Schulkinder, die sich im Bus befanden, und prallten unter anderem gegen die Haltestangen und verletzten sich leicht.

Die Busfahrerin setzte ihre Fahrt bis zur Grundschule Hinschweg fort, wo die Kinder durch das Schulpersonal bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut wurden. Nach einer Begutachtung durch den Rettungsdienst wurden die Kinder durch das Schulpersonal an die Erziehungsberechtigten übergeben. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation in Langen unter (0 47 43) 92 82 70 zu melden.

CNV-Nachrichten-Newsletter

Hier können Sie sich für unseren CNV-Newsletter mit den aktuellen und wichtigsten Nachrichten aus der Stadt und dem Landkreis Cuxhaven anmelden.

Die wichtigsten Meldungen aktuell


Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Ausbildung

Cuxhavener Kfz-Mechatronikerinnen und Mechatroniker meisterten Gesellenprüfung

von Redaktion | 05.02.2023

Die angehenden Kfz-Mechatronikerinnen und Mechatroniker waren zu ihrer diesjährigen Gesellenprüfung angetreten. Die Prüflinge aus Cuxhaven und Land Hadeln stellten sich vor dem Prüfungsausschuss der Kfz-Innung Cuxhaven-Land Hadeln den Anforderungen.

Politiker wird deutlich

Daniel Schneider (SPD): "Elbvertiefung in mehrfacher Hinsicht gescheitert"

von Wiebke Kramp | 04.02.2023

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Daniel Schneider (46) aus Cuxhaven ist meerespolitischer Sprecher des SPD-Fraktion - und er hat eine klare Haltung zum Thema Meeres- und Klimaschutz sowie zur Elbvertiefung und Unterhaltungsbaggerei. 

Porträt

So hält der Hechthausener Jörg Kröncke wichtige Erinnerungen fest

von Vanessa Grell | 03.02.2023

Er opfert seine Freizeit, um Bücher für sich selbst und seine Kameraden zu schreiben - der 55-jährige Hechthausener Jörg Kröncke hat ein besonderes Hobby für sich entdeckt. Im vergangenen Jahr veröffentlichte er sogar eines seiner Werke.

Mehrere Taten

Kreis Cuxhaven: Betrüger legen mehrfach Gastronomen herein

von Redaktion | 03.02.2023

Zu mindestens drei Betrugstaten gegen Gastronomen aus der Region ist es seit Jahresbeginn gekommen. Laut Polizei nahmen die Betrüger Betriebe aus Otterndorf, Geestland und Brake ins Visier.