Der Vorsitzende der Unternehmervereinigung Hechthausen, Thorsten Tödt, wünschte gemeinsam mit weiteren Vorstandsmitgliedern und Bürgermeister Jan Tiedemann einen guten Start in das neue Jahr.Foto: Nordlicht Fotograf M. Hutcheson
Unternehmervereinigung

Neujahrsempfang auf Gut Ovelgönne

von Redaktion | 20.01.2019

Hechthausen. Gerne folgten die Vertreter aus Wirtschaft, Kirche, Vereinen und Politik auch in diesem Jahr der Einladung der Unternehmervereinigung Hechthausen zum Neujahrsempfang auf das Gut Ovelgönne.

In gemütlicher Atmosphäre bei Kaminfeuer und leckeren selbst zubereiteten Suppen erlebten die Gäste einen kommunikativen und kurzweiligen Abend mit vielen Möglichkeiten des persönlichen Austausches.

In der offiziellen Begrüßung wünschte der Vorsitzende Thorsten Tödt nicht nur persönlichen und geschäftlichen Erfolg für das neue Jahr, sondern stellte alle teilnehmenden Gäste kurz vor, um schneller ins Gespräch zu kommen. Aufgrund beruflicher Veränderungen wird der Vorsitzende sein Amt auf der kommenden Jahreshauptversammlung niederlegen. Tödt forderte dazu auf, sich auch an diesem Abend schon Gedanken über seine Nachfolge zu machen.

Hechthausens Bürgermeister Jan Tiedemann berichtete in seiner anschließenden Neujahrsrede von den vielen positiven Entwicklungen, die Hechthausen im letzten Jahr widerfahren sind und forderte die Unternehmer auf, sich nicht von den weltpolitischen Entwicklungen einfangen zu lassen, zur Europawahl zu gehen und optimistisch in die Zukunft zu schauen.

Mit einem Spendentopf wurde den Gästen die Möglichkeit geboten, sich für ein Kinderkarussell zum nächsten Hechthausener Weihnachtsmarkt finanziell zu engagieren. (rd)

Redaktion

Cuxhavener Nachrichten/Niederelbe-Zeitung
Tel.: 04721 585 360

redaktion@no-spamcuxonline.de

Lesen Sie auch...
Aktion "Heimat shoppen"

Neuauflage des Couponheftes geplant

von Redaktion | 23.02.2020

Lamstedt. Vor drei Wochen endete die Gültigkeit des Couponheftes, herausgegeben von den Gewerbevereinen aus Cadenberge, Hechthausen, Hemmoor, Lamstedt und Otterndorf. Jetzt trafen sich Vertreter der fünf beteiligten Gewerbevereine und zogen Bilanz.

DRK-Menüservice

Frische und Qualität nach Hause gebracht

von Redaktion | 22.02.2020

Kreis Cuxhaven. Täglich eine Mahlzeit zuverlässig nach Hause geliefert zu bekommen, das ist besonders für viele ältere oder hilfsbedürftige Menschen ein Stück Lebensqualität. Wenn das Menü dann auch noch frisch zubereitet ist, abwechslungsreiche Kost verspricht und so richtig gut schmeckt, kann eigentlich nur Küchenchef Carsten Lemke vom Deutschen Roten Kreuz "seine Hände im Spiel haben".

"Wohn-Erlebnis Steffens"

Service-Bestnote: Hier ist der Kunde König

von Redaktion | 21.02.2020

Lamstedt. Die Kunden des überregional bekannten Einrichtungshauses "Wohn-Erlebnis Steffens" haben entschieden und vergeben für den dort erlebten Service das fünfte Jahr in Folge die Bestnote "sehr gut".

Werbegemeinschaft Wanna

Ein "Roter Punkt" in der Landschaft

von Redaktion | 08.02.2020

Wanna. Traditionell trafen sich die Mitglieder der Werbegemeinschaft "Roter Punkt" im MoorIZ. Dieses Mal nicht ganz ohne Hintergedanken. Hat doch Sven-Christian Haake erst im Oktober vergangenen Jahres die Leitung des dortigen Restaurants "Torfwerk" übernommen und ist auch gleich der Werbegemeinschaft beigetreten. Für den Vorsitzenden Werner Frank und seine Vorstandskollegen eine Bestätigung für ihre Arbeit und den guten Ruf des Roten Punkts.